Kann mir jmd mehr über den IS erzählen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit denen ist nicht gut Kirschen essen, hab ich mir sagen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blvckeverythin
12.01.2016, 23:33

Hahaha schade ... Hätte mich schon gefreut mit denen Kirschen essen zu gehen haha

1
Kommentar von blvckeverythin
12.01.2016, 23:37

Wer will den bitte nicht mit dem IS Kirschen essen .. Tzz haha

1

Was sie vorhaben ist leider nur zu erraten.. Ich persöhnlich glaube daran das sie uns einfach alle töten wollen. Angst zu haben ist ein gefühl was sich schwer unterdrücken lässt, dennoch solltest du es versuchen. Mit angst bricht man Menschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blvckeverythin
12.01.2016, 23:37

Danke ... Für diese Zarten Ausdrücke hahah

0

Sie wollen eine Kalifat machen (siehe Google) aber ich denke al kaida ist schlimmer, denn al kaida will dem Westen (also uns und Amerika) zerstören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Länder im „Nahen Osten“ also von Nord-Afrika bis Pakistan werden seit ca. 200 Jahren von den westlichen Ländern dominiert und die Bodenschätze, hauptsächlich Öl, werden exportiert.

Das Geld
hierfür fließt hauptsächlich in die Taschen der herrschenden Eliten in diesen
Ländern. Diese Eliten werden von den Industrienationen hofiert und an der Macht gehalten, solange sie den Industrienationen gefügig sind. Wenn die Führer dieser Länder eigene Wege gehen wollen, werden sie unter Vorwänden  (Massenvernichtungswaffen – Saddam Hussein,
oder „Der Schlächter“ – Gadafi) getötet.

Das einfache Volk ist meist bettelarm.

Durch die neuen Medien, Internet und Fernsehen, lernt das Volk, dass sie die ganzen Jahrzehnte vorgeführt und belogen wurden. Die Religiösen Führer in diesen Ländern benutzen jetzt den Islam (also den Glauben) um die Leute aufzuhetzen, sich gegen die Industrienationen (die Ungläubigen) zu wehren. Die Industrienationen sollen aus den Ländern des Nahen Ostens gejagt werden. Um dieses Ziel schnellstens zu erreichen, geht man ganz brutal vor um Angst und Schrecken zu verbreiten. Im Grund will also ISIS die europäischen Länder, Amerika, und auch Russland aus Nordafrika vertreiben. Man möchte einen eigenen Staat errichten ohne Bevormundung von außerhalb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewalt erzeugt Gegengewalt. Frieden erzeugt Frieden. Die
Bodenschätze in Nordafrika werden seit über 200 Jahren mit Hilfe der dortigen
Herrscher (z.B. Saudi Arabien) von den westlichen Ländern ausgeplündert. (Mach dich mal in Geschichte schlau). Die faire Lösung ist: Raus aus diesen Ländern statt Bombardierung. Faire Handelsbeziehungen mit den dortigen Völkern, statt die dortigen Herrscher mit Dollars vollzustopfen. 

ISIS kommt nicht nach Deutschland und schneidet dir den Kopf ab, wenn sie dir z.B. Öl zu fairen Preisen verkaufen können und das Geld auch bei ihnen ankommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irak und Syrien

eigene Kalifate errichten

alle nach ihrer Meinung Ungläubigen umbringen oder verkaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung