Frage von aliumei13, 43

Kann mir jmd helfen sehr rückenschmerzen?

Hallo zsm bin w/15 und ja Also ich habe seit 1 Woche richtig rückenschmerzen .An der linken Seite während dem schlaf schmerzt es sehr .Sollte ich bis am Montag warten und zum Arzt oder ist eine Massage gut.Was würdet ihr tun

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xNiNo24, 28

Hallo, 

Rückenschmerzen können die verschiedensten Ursachen haben. Und für die verschiedenen Ursachen gibt es unterschiedliche Maßnahmen um die Schmerzen zu lindern. 

Falls es ein muskuläres Problem ist hilft in den meisten Fällen Wärme. Also nimm dir eine Wärmflasche oder eine Kirschkernkissen und lege es auf die schmerzende Stelle. 

Wenn das nicht hilft und du Ibuprofen nehmen darfst kannst du eine Tablette nehmen. 

Und wenn die Schmerzen bis Montag anhalten, dann geh zum Arzt. 

Gute Besserung und viele Grüße 

Kommentar von aliumei13 ,

erstmal Dankeschön für die hilfreiche Antwort.Es könnte ja vlt wegen dem Wachstum sein , ich weiß es nicht.Das Problem ist ich kann die Stelle selber nicht behandeln.Sollte ich jmd Bsp einen FreundIn bitten ,ob sie mich massieren kann , sry aber es schmerzt sehr.Danke nochmals

Kommentar von xNiNo24 ,

Eine Wärmflasche bekommst du doch sicherlich an die betroffene Stelle. 

Massagen können hilfreich sein, wenn sie fachmännisch ausgeführt werden. 

Je nachdem wie "gut" deine Freundin massieren kann tut dir dein Rücken entweder weniger weh, oder aber du hast noch mehr Schmerzen.

Antwort
von mariannelund, 15

ich habe auch rückenschmerzen und ich würde sagen man sollte sich viel bewegen denn unser Körper ist ein Bewegungsapparat

rückenschmerzen können auch durch schwache muskulatur kommen und da hilft auch yoga sehr viel

meine empfehlung an Dich Yoga und schwimmen, spazieren gehen, Spaß haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community