Frage von dorfschild321, 129

kann mir jmd helfen pls?

Ich bin 15 Jahre alt und etwa 1,77m groß und wiege 48,3 Kilo. Ich esse täglich ca. 700-800 kcal und mache so viel Sport dass ich mindestens 1000 Kalorien täglich nur durch den Sport verbrenne.

Habt ihr Tipps wie ich mein Gewicht wieder hochbringe. (Kalorienreich essen ist für mich psychisch nicht möglich)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung, Körper, Medizin, 39

Der Weg aus einer Essstörung ist kein leichter Weg, da sich Essstörungen vor Allem im Kopf abspielen. Der erste Schritt ist immer, dass Betroffene erkennen dass sie Hilfe brauchen. Alles weitere von Ursachen bis hin zur Therapie bei Essstörungen findest Du hier.

http://www.eesom.com/haeufige-erkrankungen/essstoerungen/


Antwort
von Saisha, 37

Zunächst einmal: Du bist bereits in psychologischer Behandlung?
Falls nicht, bitte gleich morgen früh vorsprechen.

Du schreibst "Kalorienreich" ist dir nicht möglich - ist es dir denn möglich täglich 5x Gemüse, Salate und Suppen zu essen?
Die Essmenge kannst du hier noch Stück für Stück steigern.

Ein paar kleinere Tipps: 

  • reduziere deinen täglichen Sport - reduzieren nicht wegfallen lassen, evtl die Sportart auf Spaß und Wohlfühlfaktor statt reinem Auspowern wechseln
  • und iss vor und nach jeder sportlichen Aktivität eine Kleinigkeit (und wenns anfangs nur eine Karotte, Tomate oder ein mini-Frischkäsebrot ist)
  • achte darauf regelmäßig draussen und wenn möglich mit freunden etwas zu unternehmen - packe hierbei stets eine Kleinigkeit zum Knabbern (Nüsse, Möhrchen, Brotscheiben vom Vortag; etwas das dich kaum belastet) in deine Tasche und halte für einen Moment an einem schönen Ausblick, einem wohligen Ort inne. Kurz eine Kleinigkeit knabbern und den Augenblick genießen evtl sogar ein kleines autogenes Training durchführen - dann gehts erst weiter
    Wichtig: du brauchst nicht aufzuessen, hauptsache du knabberst ein bisserl und verbindest gute Gedanken
Antwort
von rockylady, 53

du kannst dir angewöhnen, nach und nach mehr zu essen. Das ist das Eine, denn du sagst, du kannst es nicht mehr so. Aber - dann mach wenigstens weniger Sport. Eines von beiden ist nötig, damit du zunimmst. Hol dir Hilfe, wenn es dir nicht gelingt.

Antwort
von Belladonna1971, 59

Es kommt nicht nur auf die Kalorienmenge an, sondern auch auf die Qualität. Nüsse, Mandeln, Samen, Avocados, Vollwertkost, usw. Warum isst Du nicht mehr? Hast Du Dich schon körperlich abklären lassen mit Ultraschall und Blutbild? Hast Du Deinen Hausarzt gefragt? Ist Deine Schilddrüse in Ordnung? Dein Magen? Oder ist es "Kopfsache"?

Kommentar von dorfschild321 ,

Kopfsache 

Antwort
von amiak, 71

Schau, dass du 6 Mahlzeiten am Tag zu dir nimmst. Also ein gutes Frühstück, dann ein Znüni, Mittagessen, Zvieri, Abendbrot und noch was kleines vor dem schlafengehen. Am besten schaust du, dass du bei diesen Mahlzeiten immer zwei Dinge zu dir nimmst, zum Beispiel ein Apfel und ein Stück Brot. Ausserdem solltest du ganz viel Milch Produkte trinken. Am besten solche Milch Lasies oder einfach ein Glas  pure Milch. Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort
von 040815, 40

Du bist ja lustig. 1000 kcal nur durch Sport ist fast unmöglich.

Geh zum Arzt, wegen deiner Magersucht.

Kommentar von dorfschild321 ,

Täglich 20000 Schritte, Cardio Training und mehr dann geht des schon :D Hab mir extra nen Tracker zugelegt. Gestern hab ich zusätzlich zum Grundumsatz 1150 kcal verbrannt

Kommentar von 040815 ,

Wer weiß, was die für Sport macht. Eine Runde joggen, ist das definitiv nicht. Die meisten übertreiben ja eh zu viel

Antwort
von LittleMistery, 18

Therapie und weniger Sport.

Antwort
von rayzzz111, 23

Nüsse glaub mir Versuch über den Tag lang eine Dose zu deiner normalen Nahrung zu essen dann geht es nach oben.

Antwort
von sonders, 29

Moin. Kann ich von ausgehen, dass  Frühstücken???!  Markenzeichenvonmir. Zusätzlich, Schüssel Haferflocken, mit Honig und mit etwas Wasser( Leitungswasser) auffüllen. Dann, habehabe und das tut gut. Jeden Morgen. Mittagstisch, etwas anderes, was Ihnen schmeckt. Abendessen, leichte Kost, zum Beispiel, Obst und anderes zB Gemüse. Wasser trinken nicht vergessen!!!? Ruhe ist wichtig.  In diesem Sinne sonders      OhneGewähr. 

Antwort
von jlaw08, 51

Mehr Essen.kann ja auch gesund sein

Kommentar von dorfschild321 ,

Das Problem ist dass ich es nicht mehr kann.

Antwort
von quaesita, 14

Dann ess mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community