Frage von Salvi123, 43

Kann mir jmd erklären was Tonika Subdominante und dominante sind und wozu man sie braucht?

Schreiben Bald ne musikarbeit und ich verstehe das Thema T S D nicht :(

Weiß jmd was die sind und wozu man sie braucht? Oder sind die einfach ne Bezeichnung? Kann man die bilden und wenn ja wie? Viele Fragen ... XD

Hab schon oft gelesen dass sie irgendetwas mit Akkorden zu tuen haben aber ich verstehe einfach nicht was. Und ich weiß dass Tonika der erste Ton Subdominante der vierte Ton und dominante der 5 Ton ist. Aber heißt dass, dass immer der erste Ton der Tonleiter Tonika ist? Ich glaube das hat auch irgendetwas mit dem Blues zu tuen.

Ach ja und ich weiß auch nicht was die dur Tonleiter ist :/

Könnt ihr mir trotzdem weiterhelfen? freue mich auf eure Antworten :D

LG salvi123

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Salvatore, 43

Eigentlich hast du dir die Frage schon selbst beantwortet. Tonika ist der erste Ton, die Subdominante der 4. Ton und die Dominante der 5. Ton einer Tonleiter. Auf T, S und D kannst du Akkorde aufbauen, die zum Tongeschlecht (also entweder Dur oder Moll) der Tonart gehören. So sind in einer Dur-Tonleiter T, S und D Dur-Akkorde, während es in einer Molltonleiter Mollakkorde sind. 

Die Dur- und Molltonleitern unterscheiden sich in den Intervallen zwischen den Tönen. In einer Dur-Tonleiter gibt es zwischen der III. und IV. Stufe einen Halbtonschritt und zwischen der VII. und VIII. Stufe. In einer Molltonleiter gibt es zwischen der I. und II. Stufe einen Halbtonschritt sowie zwischen V. und VI. Stufe.

Falls noch was unklar ist, frag einfach.

Übrigens kann ich dir noch diese Seite empfehlen: http://www.musiklehre.at/

Grüße :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten