Frage von nanino4401, 15

Kann mir jmd den Aufbau und die Funkton einer Sonnenuhr erklären?

Antwort
von Maxgrafing, 10

Die Sonnenuhr kann zu jeder Jahreszeit die richtige Ortszeit zeigen. Der  Stab, der den Schatten wirft, muss genau auf den Polarstern zeigen. Wir leben in München auf 48 Grad nördlicher Breite, also muss der Stab von der Horizontalen in einem Winkel von 48 Grad nach oben zeigen und er muss genau nach Norden zeigen.Meistens ist der Stab an einer Wand befestigt, dann muss er natürlich gegen die Wand in einem Winkel von 90 - 48 = 42 Grad stehen. Jetzt musst Du beobachen, wo der Schatten steht und jede Stunde einen Strich machen. Wenn der Stab so justiert ist, zeigt er das ganze Jahr die richtige Zeit, ansonsten veschiebt sich die Zeitskala.  

Antwort
von Bananensturm, 15

Sonnenuhren kann man meißt nur zu einer Jahreszeit benutzen ( wegen winkel von Ort der Uhr zur Sonne ) , sollte sie richtige Jahreszeit sein steht zu einer bestimmten Uhrzeit die Sonne an einer bestimmten höhe , von der sie aus den in der mitte einer solchen uhr befestigten Stab einen Schatten werfen lässt, dieser zeigt auf eine Einkerbung oder Markierung woraus die Uhrzeit ableiten kannst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten