Frage von LGirly1, 45

Kann mir jmd. bitte Helfen beim Berechnen?

Ein Sportwagen erreicht aus dem Stand in 5s die Geschwindigkeit von 100 km/h 1. Gib die Geschwindigkeit in m/s an , berechne dann die Beschleunigung. ( Da habe ich erstmal 27,778 m/s raus, stimmt das? ) Wie berechnet man die Beschleunigung aus? 2. Welche Strecke hat der Sportwagen nach 5s zurück gelegt? 3. Nach welcher Zeit hat er die Geschwindigkeit von 50 km/h erreicht, welche Strecke hat er dann zurückgelegt? Sry aber kann das wirklich nicht -

Antwort
von KyloRen16, 12

Hallo LGirly1
Ich glaube, dass der Wagen parabelförmig beschleunigt. In einem Koordinatensystem:
X-Achse --> t in s
Y-Achse --> v in m/s
Da sollte dann die Geschwindigkeit (v) immer langsamer steigen.

Ungefähr so:
| ¤
| ¤

|______________

Hoffentlich könnte ich dir weiter helfen.

Kommentar von KyloRen16 ,

ne sorry so: | ¤ | ¤ | ¤ |_________

Kommentar von KyloRen16 ,

okay ignorier die die "gezeichnete" Parabel einfach das funktioniert irgendwie nicht

Kommentar von LGirly1 ,

danke für deine Antwort :) aber brauche die Rechnungen

Kommentar von KyloRen16 ,

sorry mit einer Rechnung kann ich nicht behilflich sein. Für welche Klassenstufe ist die Frage?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community