Frage von ernsthsjsj, 64

Kann mir jemande ein gamin pc für den preis von 1000€ zusammenstellen?

Ich wollte mir erst diesen pc kaufen

Prozessor:4x 4.0 GHz Intel Core i7-4790K HaswellGrafikkarte:4 GB GeForce GTX960Arbeitsspeicher:16 GB [2x 8GB] DDR3-1600 CrucialFestplatte / SSD:2,0 TB (3,5", S-ATA III, 5400U/min)Betriebssystem:Vorinstalliertes Betriebssystem Ihrer WahlOptisches Laufwerk:22-fach Dual Layer DVD±RWCPU Kühler:Standard Box-Kühler (70mm)Mainboard:MSI H97 PC MateGehäuse:Bitfenix Neos - schwarzNetzteil:750 W

Antwort
von Warhound, 24

Also ich würd alles so lassen aber:

Boxed Kühler geht garnicht, kauf dir am besten einen Arctic Freezer.

Und Grafikkarte würd ich dir keine Nvidia empfehlen. Eine Radeon R9 390 würd ich dir empfehlen, hab selbst eine.

Kommentar von Jack63G ,

Soo schlimm sind die Kühler nun auch wieder nicht, welche in den Boxen mit High-End i7 Intel-CPUs enthalten sind. Die Lüfter in Low-End und Mainline-CPU-Boxen sind da schon deulich grenzwertiger..   Eine kleine Fehleinstellung im Powermanagement, ein Mainboard mit schlechtem PWM-Management oder auch eine buggige Anwendung, welche viel CPU-Last wegen nichts erzeugt, zerstört viel extremer ein super Silent Systemkonzept,  als ein subjektiv "falscher" CPU-Lüfter...

Und über den Markenkrieg der Grafikchiphersteller  braucht man auch nicht philosophieren, denn die Empfehlungen sind alle nur subjektiv....  Vieleicht hat er ja eine spezielle Anwendung, welche explizit die CUDA-Api nutzt und die funktioniert nun mal nur mit Nvidia-Chips...

Antwort
von Sharrky, 36
CPU

: i5-6500 Prozessor – 215€

Mainboard

: Asus Z170-K Mainboard – 140€

RAM

:HyperX FURY – 85€

GPU

: Geforce GTX 1060€ ist billig und ist viel besser als gtx 970

HDD

:Western Digital WD10EZEX – 50€

SSD

: Samsung EVO 850 – 65€

Netzteil: 

Sharkoon WPM600 Bronze PC-Netzteil – 65€

Gehäuse

: Corsair CC-9011075-WW – 60€

Wer auch immer dein Rechner zusammenstellen wollte, wollte dich abziehen :D

Kommentar von ernsthsjsj ,

Vielen dank das du mir das aufgeschrieben hast :D 

Kommentar von Sharrky ,

google einfach nach 1000€ pcs 2016 oder 1200€ pcs und bei den 1200€ pcs einfach eine gtx 1060 rein und du bist wieder bei 1000€

Kommentar von Jack63G ,

Ja, das klingt schon ganz gut....  ....aber ein i5  ist noch lange kein  i7  und dieser "kleine" Unterschied macht auch die Preisdifferenz aus, womit das ursprüngliche Angebot gar nicht mehr so unfair ausschaut und von "Abziehen" nicht wirklich die Rede sein kann..

Die Frage ist nur,   muss es wirklich unbedingt dieser i7 sein ?  Das ist eine der schnellsten Desktop-CPUs für Sockel 1150....

Antwort
von CrEdo85wiederDa, 20

Ich würde dir die Config von Sharrky mit einer Änderung empfehlen: für einen i5-6500 brauchst du kein K-Mainboard, hole dir das Z170-Board - da sparst du auch ein bisschen. Damit kannst du dann evtl nach belieben entweder Prozessor aufstocken oder GraKa - die aktuellen Preise habe ich leider nicht im Kopf.

Antwort
von alessiolc, 26

Auf jeden muss eine 1060 drin sein

Kommentar von ernsthsjsj ,

Geht das für ein pc bis 1000€? Wenn ja bitte sag mir auf welcher seite

Kommentar von alessiolc ,

Schau zum Beispiel auf Mindfactory nach oder Warehouse

Kommentar von alessiolc ,

Sie kostet ja 280Euro also das sollte schon gehen.

Antwort
von Sharrky, 34

Also keine gtx 960 für 1k ist da mehr drin

Kommentar von ernsthsjsj ,

Auf welcher seite stellst du deine pc zusammen ? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten