Frage von VFragenV, 29

Kann mir jemand WTBT erklären?

Eine klartraumtechnick

Antwort
von Fragensammler, 20

Such lieber nach WBTB. Generell ist es: Wecker stellen in der Rem-Phase, aufstehen, ~10 Min. und länger wach bleiben, Technik anwenden zum Schlafen etc.

Antwort
von jackjack1995, 5

Sicher das es WTBT ist und nicht WBTB? Weil ich finde kein Eintrag über WTBT. WBTB weiß ich aber. WBTB ist keine Technik an sich, sondern sie unterstützt quasi nur andere Klartraumtechniken wie die WILD-Technik, DILD-Technik, MILD-Technik und so was. Für einen WBTB weckt man sich nach 4, 4,5, 5, 5,5 oder 6 Stunden und bleibt je nach dem, welche Technik man anwendet ca. 30-45 min oder 1 Stunde wach. Zu lange sollte man allerdings auch nicht wach bleiben, weil man dann evtl. zu wach ist, um wieder einschlafen zu können. Mann muss wach genug sein, aber auch gleichzeitig müde genug, um wieder einschlafen können. WBTB ist die Abkürzung für wake back to bed und heißt so viel wie aufstehen und zurück ins Bett.

Antwort
von emoscreamo, 12

Wake Bed To Bed:

Aus der Luziden Internationale:

Erwacht um 5 aus euren Betten,
legt euch danach wieder hin
Man fragt uns: Seid ihr noch zu retten,
doch für uns macht's sehr viel Sinn

Man legt sich für 4 bis 6 Stunden schlafen, bleibt 30 Minuten wach und schläft dann weiter.

Die Technik lässt sich mit allen weiteren Klartraumtechniken kombinieren, so dass sich die Effekte addieren. Manche Techniken funktionieren ohne WBTB gar nicht, z.B. WILD.
Man

Kommentar von Tim16796 ,

Ich persönlich mache es so:

Ich führe Realitätschecks aus und führen ein Nächtebuch um somit die DILD Technik zu üben

Beim Einschlafen benutze ich zusätzlich die MILD Technik mit einem Mantra 

Da ich nachts oft aufwache bleibe ich dann gerade wach und fahre mit WILD fort.

Denkt ihr das macht Sinn es so zu machen? Oder ich sollte eher die Techniken einzeln ausführen als alle auf einmal?

Kommentar von emoscreamo ,

Es macht viel Sinn, die Techniken zu kombinieren. Bleib dran :)

Kommentar von Silberlilie ,

Tatsächlich funktioniert die WILD Technik auch ohne WBTB. Allerdings ist es Abends, vor allem für Anfänger, auf Grund von Hormonen fast unmöglich, und auch Profis haben manchmal noch Schwierigkeiten. Tagsüber ist es auch möglich, jedoch 5-6 h nach dem Einschlafen klappt es einfach am besten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten