Kann mir jemand von euch ein Buch empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

• Harry Potter (alle Teile)
• Maze runner
• Die Tribute von Panem
• Tote Mädchen lügen nicht
• Das Schicksal ist ein mieser Verräter
• der Marsianer
• letztendlich sind wir dem Universum egal
• Wenn du stirbst
• Rubinrot
• Selection (alle Teile)
• die Auswahl
• eine wie Alaska
• die Bestimmung
• nur eine Liste
• Erebos
• Spiegelkind
• Tintenherz
• Oksa Pollock
• Gelöscht (alle Teile)
• Silber
• Vergiss nicht, dass du tot bist
• Percy Jackson
• Wenn ihr uns findet
• Er ist wieder da
• Saeculum
• Bevor ich sterbe
• Beim leben meiner Schwester

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dhalwim
26.04.2016, 19:16

ER SAGTE EIN BUCH!!!

0
Kommentar von itsyamichan
26.04.2016, 19:20

Wow, jetzt ist mein Kommentar überflüssig haha :D

0

Claude Anshin Thomas - Am Tor zur Hölle

http://www.amazon.de/Am-Tor-zur-H%C3%B6lle-Zen-M%C3%B6nch/dp/3783195322/

Claude Thomas war Soldat in Vietnam. Nach einer bereits traumatischen Kindheit gibt ihm der Krieg den Rest. Er findet nicht mehr zurück in die Gesellschaft, lässt seine Familie zurück, wird schließlich obdachlos und drogenabhängig.

Erst die Begegnung mit einem buddhistischen Lehrer aus Vietnam - dem einstigen Feind - hilft ihm dabei, sein Leben wieder zu ordnen.

Später wird er unter dem Namen "Anshin" selbst buddhistischer Mönch und ist seitdem weltweit als Friedensaktivist tätig.

Sein Buch ist nicht nur eine Autobiographie, sondern behandelt durch seine Erfahrungen und Tätigkeit auch die Themen Gewalt, Trauma, Heilung und Achtsamkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Percy Jackson, Selection, die Tribute von Panem, Legend, Chroniken der Unterwelt, das Juwel, Obsidian, die Prophezeiung der Schwestern, 16 Moons, das Geheimnis von Ashton place, die Bestimmung, die Edelstein Trilogie, die Göttlich Trilogie, Clockwork Angel, Mystic City, die geheime Sammlung, in 80 Tagen um die Welt, das Schicksal ist ein mieser Verräter, der kleine Prinz, Harry Potter, Fabelheim, Witch, die Seiten der Welt, Silber, plötzlich Fee, Game of Thrones, der goldene Kompass, Twilight, Faunblut, Balltettshoes, Frostkuss, Nightschool, Bob der Sträuner, die Chroniken von Nanija, die Chroniken von Magnus Bane, Atlantia, das Labyrinth, Maze Runner, die Sirene, Tintenherz, Worrior cats, die Legende der Wächter, Avatar, Ostwind, der Fluch von Cliffemore, Sherlock Holmes, Elias und Laya, Dork Diaries, Herr der Ringe, Hanni und Nanni, die wilden Hühner, Herr der Diebe, Dracula, der letzte Elf, der Zauberer aus der Smaragdenstadt, Carlotta, Alice im Wunderland,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Maria Lu Pera sind eigentlich alle gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass sich heute noch jemand für bücher interessiert, toll!

Wenn du so fragst dann etwas für geist, verstand und lernen: die kulturgeschichte der neuzeit von erich friedell. Ein ganz wunderbares und erleuchtendes meisterwerk!! Lg max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat von Henry David Thoreau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enzylexikon
27.04.2016, 22:15

Da kann man "Walden" eigentlich gleich dazu empfehlen. :-)

1

Praktische Ethik von Peter Singer (wenn du nicht mehr so jung bist und auch mit schwer zu verstehenden Büchern klar kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Ich interessiere mich sehr für den Roman/Fantasy/Jugend Bereich. Daher mal ein paar bekannte aus diesem Bereich:

Die Auswahl/Flucht/Ankunft

Die Edelstein Triologie

Twilight (oh gott oh gott...xD)

Die Silber Triologie

Meridian

Chroniken der Unterwelt

...

Und hier noch ein paar andere gute, die allerdings nicht wirklich in die Genres passen:

Saeculum

Eine wie Alaska 

Give a boy a gun

...

Mit Horror/Thriller kann ich dir leider nicht weiterhelfen ^^''

LG

Yami

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ray Bradbury, "Fahrenheit 451"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere es mal mit: Die ungewöhnlichen Geschichten der jungen Stella. Das Buch basiert auf einer wahren Geschichte eines Mädchen und
ist auch etwas amüsant. Im ersten Teil geht es um "seltsame" Dinge, die sie
während ihrer Schulzeit erlebt. Im zweiten Teil landet sie im
Krankenhaus und auch dort erlebt sie einige interessante Dinge.

Ich selbst mag auch noch die Warrior Cats Serie, weil sie sehr spannend ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Klar denken, klug handeln."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Kartengeheimnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?