Frage von werderfan2000, 32

kann mir jemand verbale und bonverbale Kommunikation erklären?

Antwort
von Velocy, 8

Ich nehme an du meinst "non-verbale" Kommunikation. Ganz einfach ausgedrückt: Verbale Kommunikation: Mit Worten. Non-Verbale Kommunikation... alles andere mit denen man etwas "rüber bringen kann". Geschichtsausdrücke, Körperhaltung, Gesten usw.

Ein klassisches Beispiel, wenn du jemanden mit der Hand zu dir her winkst ist das eine non-verbale Kommunikation.

Antwort
von YuyuKnows, 21

Verbal: Du sprichst etwas aus

Nonverbal: Dein Körper (Mimik und Gestik) spricht für dich

Antwort
von Margotier, 15

verbal: mit Worten, gesprochener Sprache (auch Gebärdenspache wird i.d . R. dazugezählt)

nonverbal: Mimik, Gestik, Körpersprache

Antwort
von lilao, 24

hi  werderfan2000,

meinst du verbal und nonverbal?

verbal = wenn du sprichst

nonverbal = Gestik, Mimik ....

lg lilao

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten