Frage von Krautner, 49

Kann mir jemand sagen, wo ich sehen kann, welche Programme beim Start automatisch ausgeführt werden (zb. Skype,ICQ,MSN...etc.) und das dort deaktivieren?

Antwort
von tactless, 27

Da braucht man keinen CCleaner oder ähnliches sondern nimmt die Programme die Windows von Hause aus hat. 

In die Start → Suche "msconfig" eingeben und Enter. Dort findest du dann alles in dem Tab "Start". 

Bei Windows 10 findest du das auch alles direkt im Taskmanager. 

Kommentar von Gummileder ,

Das mit dem Mythos CCleaner wird man wohl in diesem Jahrhundert nicht mehr aus den Köpfen raus kriegen. So auch der defragmentieren Mythos. Aber Chip und Computerbild brauchen ja auch was um Computer Artikel zu schreiben.

Antwort
von LnusDoge, 15

Natürlich kann man das mit Windows eigenen Programmen und ähnliches machen aber CCleaner und co. Sind aber auch nützlich und vereinfachen viele Dinge

Antwort
von Franke94, 25

Bei win 10 im taskmanager. Sort kann man sie auch deaktivieren.

Antwort
von Enlightener, 31

Klar. Auf "Start" klicken, und in der Suchleiste "msconfig" eingeben und mit Enter bestätigen. Im Reiter "Systemstart" kannst du sehen, welche Programme beim Systemstart hochgefahren werden, und diese nach Belieben deaktivieren.


Antwort
von MoLiErf, 24

sehen kann man die ausgeführten Programme im Taskmanager...

Windows-Taste und R, geben services.msc  -> dort kann man  sie deaktivieren

Kommentar von Gummileder ,

msconfig? Skype, ICQ, MSN sind keine Dienste.

Antwort
von theIfrit, 29

Ja, lad dir CCleaner runter. Da kannst du das und vieles anderes sehr leicht steuern.

Kommentar von Krautner ,

Also von Microsoft, in den Systemsteuerung gibts da nichts, nur externe Programme bieten diese Möglichkeit - na wenn dem so ist, dann habe ich mich getäuscht - war die Absinth Fee wohl mal wieder da ^-^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten