Frage von Didel007, 139

Kann mir jemand sagen, wie diese Nachricht von ihr gemeint ist?

Hallo zusammen, es geht um Folgendes: Ich habe vor ca. 4 Wochen eine "gute" Freundin verletzt bzw. sehr enttäuscht. Seit dem hatten wir keinen Kontakt mehr! 

Zu meinem Geburtstag schrieb sie mir: "Simon, ich wünsche dir von ganzem Herzen alles, alles erdenklich Liebe und Gute zum Geburtstag. Viel Glück und Gesundheit und das all deine Wünsche in Erfüllung gehen. Dein neues Lebensjahr wird dir viel neue Wege eröffnen. Nutze sie gut und mit Bedacht und folge immer deinem Herzen! Alles Liebe Laura."

Ich weiß einfach nicht, was ich damit anfangen soll. Ist das etwas Positives oder nicht!? Denkt ihr, dass sie doch noch an mich denkt und ich in ihrem Herzen bin? Oder ist das reine Freundlichkeit?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 30

Deine gute Freundin zu der Du momentan keinen Kontakt hast, die hat durchaus sehr klug handelnd deinen Geburtstag dazu genutzt um dir auch eine Möglichkeit zu bieten etwas von deiner Seite für den eingeschlafenen Kontakt zu tun und so solltest Du dich auch wenn schon nicht persönlich dann aber zumindest telefonisch bei deiner guten Freundin für die Glückwünsche zum Geburtstag bedanken und das könnte auch der Beginn von einem sozusagen Tauwetter sein.

Kommentar von Didel007 ,

Ich hatte ihr ja drei Tage später dann geschrieben

Laura danke hat mich gefreut!

Gibst du mir die Chance das wir das nochmal persönlich besprechen können 

Da kam bis heute nix habe ihr diese Nachricht am Sonntag geschrieben! 

Und was meinst du mit Tauwetter 

Kommentar von JZG22061954 ,

Mit Tauwetter meine ich das quasi das Schweigen vielleicht gebrochen wird.

Kommentar von Didel007 ,

Ich warte jetzt aber erstmal ab ob sie sich auf meine Antwort die ich ja nach drei Tagen ihr geschickt habe vl noch meldet 

Kommentar von JZG22061954 ,

Ist OK, ein wenig Geduld kann nicht schaden.

Antwort
von PhilEs, 62

Das kann von "Ich bin einfach mal nett" über "Ich stehe da mittlerweile drüber aber Freunde werden wir wohl nicht mehr" bis zu "Ich vermisse dich und du bist mir immernoch wichtig" alles sein.

Da tickt jeder anders und von daher kann man das nicht genau sagen. Aber du gehst ihr zumindest nicht am Allerwertesten vorbei. Und dass du diese Nachricht von ihr bekommst obwohl du sie verletzt hast, kann ja nicht negativ sein :)

Kommentar von Didel007 ,

Ich habe ihr dann mach drei Tagen also am.sonntag geantwortet:

Danke hat mich gefreut.

Können wir nochmal persönlich über die Sache reden?

Bis heute kam nix von ihr 

Kommentar von PhilEs ,

War vielleicht nicht so die beste Idee sie nochmal mit der Situation zu konfrontieren. 

Vielleicht hast du in ihr damit ja nochmal wachgerufen was vorgefallen ist und wie sie sich dabei gefühlt hat.

Ich glaub ich würde ihr da jetzt einfach etwas Zeit lassen. Wenn sie die Nachricht so geschrieben hat weil sie evtl einen Kontaktversuch starten wollte, wird sie sich wahrscheinlich wieder melden. 

Da würde ich dann aber bei anderen Themen bleiben es sei denn sie spricht es an.

Ein "wie geht's dir?" kann aber auch in die Hose gehen wenn dann sowas kommt wie "wie soll es mir schon gehen nachdem was du gemacht hast?"

Wenn es dir aber absolut keine Ruhe lässt hilft es vielleicht auch, sich nochmal ausführlich zu entschuldigen und ihr zu sagen was sie dir noch bedeutet und ihr anbieten, dass sie sich jederzeit melden kann, falls sie dir verzeihen kann.

Aber dabei würde ich es dann auch belassen.

Es gibt einfach kein Patentrezept für zwischenmenschliche Geschichten weil jeder anders tickt. 

Kommentar von Didel007 ,

Also sollte ich jetzt noch mal abwarten und ggf. Nochmal einen Versuch starten so in einer Woche? Wenn ich dich richtig verstehe 

Kommentar von PhilEs ,

Auf jeden Fall nicht aufdrängen. Soweit du es aushälst würde ich noch etwas warten. Und wenn du ihr dann schreiben willst dann gut überlegt:)

Aber kommt dann weiterhin nichts würde ich es sein lassen.

Wie allerdings gesagt, es gibt kein 100%iges Patentrezept.

Kommentar von Didel007 ,

Wie lange soll ich Warten!? Und was wäre zb was nettes was ich schreiben kann 

Antwort
von Marko212, 60

Ich kenne weder dich noch sienoch die Situation. Für reine Höflichkeit finde ich diese Nachricht jedoch etwas lang.

Für mich klingt das sogar eher als wäre sie an einem Punkt an dem sie nicht weiß ob sie es hinter sich lassen soll oder nicht. Aber auf jeden Fall scheinst du ihr noch viel zu bedeuten.

Von einer Skala von 1-10 wie stark hast du sie denn verletzt?

Kommentar von Didel007 ,

Puh würde fast 10 sagen!

Ich habe zu ihr gemeint gehabt:

Sie kann mich mal am a.... Lecken und andere Leute verarschen aber mich nicht und es kann nicht sein das Leute die sie nicht kennt und 300 km weit weg wohnen und mit der ganzen Sache nix zu tun haben mir sowas erzählen sie soll aufpassen wem sie was erzählt! 

Also.war schon ziemlich heftig und dumm sie hatte mich auch überall blockiert gehabt! 

Kommentar von Marko212 ,

Solange du nichts gesagt hast was man nicht zurücknehmen kann, meine damit z.B. abfällige Komentare ihrem Character gegenüber die wirklich verletzend sind (hoffe du weißtwas ich meine), und eure Beziehung, welcher Art auch immer, euch wichtig war/ist wird der Punkt kommen wo beide des Streites überdrüssig sind und einfach damit aufhören wollen. Vielleicht ist der Punkt gekommen wo du ihr ein dankeschön und ein längeres und ernst gemeintes Dankeschön zurückschreiben kannst. Wenn sie das ignoriert weißt du dass sie noch sauer ist und wenn sie dir antwortet wirst du selber dahinterkommen was sie fühlt.

Hatte etwas ähnliches in einer anderen Konstelation mit 6 Monaten Sendepause. Irgendwann wollte keiner mehr und wir sind wieder sehr gut befreundet.

Kommentar von Didel007 ,

Nee abfällig war ich zu ihr net!

Ich habe ihr allerdings auch erst 3 Tage nach dieser Nachricht also am Sonntag geantwortet! Und zwar folgendes 

Laura danke hat mich gefreut.

Gibst du mir die Chance das wir einmal persönlich darüber sprechen können? 

Und da kam bis heute noch keine Antwort

Kommentar von Marko212 ,

Denke das sie sich trotzdem über dinge wie eine Karte schreiben oder Blumen senden freuen würde und auch über deine Reue wird sie wohl doch etwas froh gewesen sein. Ich weiß nicht wie alt du bist aber um gute Freunde lohnt es sich zu kämpfen und Mädchen sind nun mal nicht wie Jungs (im Allgemeinen) nach 5min. damit fertig sauer zu sein. Damit meine ich nicht aufdringlich belästigen sondern zeigen dass sie als Freundin weiterhin wichtig ist.

Aber ich glaube das gehört nicht mehr zu deiner Frage.

Für mich klingt es als würdest du ihr noch was bedeuten und als sei zumindest der schlimmste Ärger vorbei.

Außerdem hast du ihr doch auch nicht sofort geantwortet:)

Kommentar von Didel007 ,

Sie ist 27 ich 31😂

Das ist auch meine Vermutung wenn ich das gewesen wäre und diejenige würde mir nix mehr bedeuten hatte ich nur geschrieben ich wünsche dir alles gute zum Geburtstag oder überhaupt nix!

Zumal sie mir auch die Nachricht schon um kurz nach 12 geschickt hat! Also.ist es sehr wahrscheinlich das sie die Nachricht nicht aus hofflichkeit geschrieben hat! Oder verstehe ich das falsch 

Antwort
von juliavoo, 58

Kommt drauf an was zwischen euch vorgefallen ist...

Wie sich die Nachricht anhört, bist du ihr denke ich nicht egal und vielleicht gehst du ihr auch ab.. Aber könnte auch irgendwie ein Schlussstrich zwischen euch sein, dass sie mit dir abschließen kann.

Am besten redest du mit ihr um diese Unklarheiten zu beseitigen.

Kommentar von Didel007 ,

Schlussstrich weiß ich net! Das komische ihrem exfreund hat sie noch nichtmal zum Geburtstag gratuliert und da waren auch erst 4 Wochen Schluss 

Antwort
von ClinLe, 47

Denke mal sie will dich nicht verlieren und den Kontakt beibehalten, allerdings ist sie vielleicht zu sehr verletzt um da jetzt ne Liebeskummer zu schreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community