Frage von WeedMyDog, 38

Kann mir jemand sagen welches Programm gut für Videos zu schneiden ist?

Antwort
von Lazarius, 7

Du könntest es mit der kostenlosen Version von VideoPad versuchen.

Aber das Programm wird nach einiger Zeit zur Sparversion,
funktioniert aber noch, wenn auch etwas eingeschränkt. Um Erfahrungen zu
sammeln, ist es sehr gut geeignet.

Alle Grundfunktionen eines Videobearbeitungsprogramms sind in der
Freeware-Version von VideoPad enthalten. Es können Schriften in ganz
verschieden Konfigurationen eingeblendet werden. Auch Bilder und Audios
von der Festplatte sind einfügbar. Das Gleiche gilt für Textansagen per
Mikrofon. Mit verschiedenen Effekten kann dem Ganzen ein professionelles
Aussehen verliehen werden. Eingefügte Bilder kann man mit der
Zoom-Funktion dynamischer wirken lassen. So erstellt man schnell eine
Slideshow im Videoformat seiner Wahl. Die deutsche Hilfe macht es einem
leicht, sich im Programm zurechtzufinden.

Von der Herstellerseite oder bei freeware.de unter Download findest du eine deutsche Programmversion.

Hinweis: bei der Installation wird nach Programmen gefragt,
die mit installiert werden können. Wer sie nicht benötigt, klickt
einfach nichts an und geht dann auf Fertigstellen.

Oder für etwas Fortgeschrittene.

Der VSDC Free Video Editor ist wahrscheinlich zurzeit der
beste kostenlose Video-Editor und kann alle gängigen Formate
verarbeiten. Es lassen sich auch Bildschirmvideos damit aufzeichnen. Das
Programm benötigt allerdings etwas Einarbeitungszeit. Das WEB kann
dabei mit Tutorials helfen.

computerbild.de/download/VSDC-Free-Video-Editor-9561489.html

Viel Spaß und LG

Antwort
von mitsch12, 17

Kostenlos oder darf es auch was kosten? :)

Kommentar von WeedMyDog ,

Kann auch was kosten preis spielt keine rolle. Dazu muss man sagen das es hier nur um spezielle 4k go pro aufnahmen geht.

Kommentar von mitsch12 ,

Mh. Wenn dein Rechner etwas unter der Haube hat. (8 Core 16+Gb Ram) wäre Blackmagic DaVinci Resolve etwas. Mit der kostenlosen Variante kannst du maximal UHD bearbeitet. (Ich denke deine Gopro nimmt kein "echtes" 4K auf (4096x2304) sondern "nur" UltraHD (3840x2160). Wenn sie wirklich 2304p aufnimmt und du DaVinci benutzen möchtest kostet es leider knapp 1000€
Dann gäbe es noch Hitfilm 4 Pro (3 Express ist limitiert 1080p) Mehr ein "Special Effect's" Programm. Aber mit Editor funktion. Testversion einfach mal probieren. (Hat keine 30 Tage Limitierung) kostet dann 400€ :/
Und für Einsteiger Magix Video Deluxe. Auch ein echt gutes Programm. Mit vielen nützlichen Funktionen. In der Premium Version kostet sie "nur" 120€
Was ich dir empfehle wenn du 4K bearbeiten willst wäre es sinnvoll es vorher zu transcodieren. (In Cineform,ProRes oder DNxHR) Wenn du dich da aber nicht reindenken willst was ich verstehen kann. Gibt es in meisten Programmen die Option "Proxy". Da erstellt der Rechner ein Abbild der originalen Datei in niedriger Qualität und in einem Format was dem Programm gut gefällt. Im H.264 zu schneiden kannst du vergessen. Es sei denn du hast einen dieser NASA Rechner. :D (Mein 8 Kerner geht bei Full HD und H.264 immer schlagartig auf 70-90% und es ruckelt trotzdem ^^)

Kommentar von mitsch12 ,

Achso weshalb ich kein Adobe Premiere erwähnt habe. Ich halte nichts von der Cloud. Das Programm mag zwar gut funktionieren aber die Cloudanbindung versaut es.
Dann gäbe es noch Sony Vegas damit habe leider 0 Erfahrung und kann dazu leider nicht viel sagen nur dass das UI ziemlich hässlich aussieht. (Was das die Funktionen angeht nichts macht) Aber das ist Geschmacksache. ;)

Antwort
von AstridDerPu, 2

Hallo,

ich halte es mit der Zeitschrift Chip, mit Windows Movie Maker 2012

(siehe: chip.de/downloads/Windows-Movie-Maker_13007023.html)

AstridDerPu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten