Frage von Philipp12312344, 759

Kann mir jemand sagen was mein Pferd da hat?

Mein Pferdverliert überall am Körper haare manche stellen sind schon ganz Kahl

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 630

pilz, milben (haarlinge) - oder viel mais im futter. die stelle am hals hat extrem viel schuppen - fehlfütterung oder zinkmangel.

lass den tierarzt kommen. dringend.

auf die abgescheuerten stellen am kopf sollte kein zaumzeug mehr drauf.

das zaumzeug muss ausserdem gründlich gereinigt und desinfiziert werden.

Kommentar von Philipp12312344 ,

Da krabbeln so Tiere auf den Wunden sind warscheinlich Milben. Mais bekommt er fast gar nicht Zink bekommt er als preparat

Kommentar von ponyfliege ,

dann sind es haarlinge.

dafür brauchst du den tierarzt.

wie du mit der ausrüstung, die du verwendest umgehen musst, frag am besten den tierarzt.

und so wie es aussieht, müssen wohl ALLE pferde im stall behandelt werden, sonst kriegt man es nie weg.

Antwort
von horzrider, 418

Das hatte unser Pferd auch öfter, er hat Mais gefressen, dann haben wir das Futter umgestellt und es war weg. Wir haben damals eine Salbe vom Tierarzt bekomme, eig. Für Klauen beim Schaf oder so aber die hat sehr gut geholfen.

Antwort
von Saralovesfylou, 525

Sowas hatte mein Pferd auch mal. Sag dem TA bescheid, mein Pferd hatte da so eine Art Pilz. Ich habe dann von meinem TA ein mittel, Sebacil, bekommen, womit ich ihn dann waschen musste.

Antwort
von MasterCardInt, 464

Einfach mal zum Arzt gehen aber schnell

Antwort
von Dogsfreedom, 526

Können Kabbelstellen sein, genauso aber auch Milben. Geh auf Nummer sicher und lass einen Arzt draufschauen :)

Antwort
von helloitsme00, 569

Musst du den Tierarzt fragen, könnten sein dass ihn ein anderes Pferd beißt, aber auch ein Pilz oder Milben...

Antwort
von Geisterstunde, 479

Der Tierarzt kann es Dir ganz genau sagen nachdem er das Pferd untersucht hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten