Frage von algen,

kann mir jemand sagen was das für eine maltechnik ist ?

wie bekommt man das so schön "verschwommen" hin.das sieht aus wie hingepustet.kennt jemand diese technik ? siehe vidio .danke schon mal. http://www.youtube.com/watch?v=BVhN2DJ6mSk

Hilfreichste Antwort von rotmarder,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist die Nass-in-Nass-Maltechnik.

Sie wird häufig bei Aquarellen angewendet, aber auch bei Acryl, weil die Farbe wasserverdünnbar ist.

Die Leinwand oder die aufgetragene Farbe wird mit Wasser benetzt, vermischt, gespachtelt, das Bild schräg gehalten, so dass - schwer kalkulierbare - Farbverläufe entstehen.

Die Farbe an sich und ihre Erscheinungsweise wird zum Bildmotiv.

Kommentar von DonPaolo,

ergänzend dazu würde ich noch mal http://www.kunstzuleben.net/ hier reinsetzen.

Steht ja auch in der Videobeschreibung.

Antwort von Powerbass,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das soll Kunst sein , ich glaube ich bin im falschen Jahrgang

Kommentar von ToxicAngel21,

hihi, sowas haben wir im kindergarten gemacht... nen papierbogen bemalt und dann mit nem strohhalm farbe drübergepustet, das kann ich dann ja auch als kunst verkaufen xD

Kommentar von Powerbass,

Da haben wir den neuen davinci ;D

Kommentar von Lilili16,

nur das man im Kindergarten nicht so einen Sinn für das Zusammen Spiel der Farben hat.

Kommentar von Powerbass,

naja gibt ja nur warme und kalte Farben ^^ das muss man bisschen abmischen und dann hat man son Bild^^

Kommentar von Lilili16,

Kindergarten Kinder haben sicher keine große Ahnung von Komplementär Farben und Ebenen eines Bildes. also schätzt die Bilder der Künstlerin nicht so gering! dahinter steckt Können und Überlegung

Antwort von Lilili16,

Steht ja drunter, das ist mit Acryl gemalt.. aber..bei mir sieht es nicht so toll aus! :/

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten