Kann mir jemand sagen warum FcBayernMünchen so professionell ist?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Bayern bekommen aus den Fernsehrechten am Meisten von allen Vereinen. Außerdem werden mehr Spiele der Bayern übertragen als von anderen Vereinen. Auch das gibt Geld.

Dann sind die Bayern schon lange international dabei. Auch hier fließt viel Geld ins Säckel.

Schlussendlich sind die Bayern so finanzstark, dass sie anderen Vereinen die Spitzenspieler einfach weg kaufen können wenn die Vereine zu stark werden -und so langfristig selber die beste Mannschaft bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yizztoph
17.02.2016, 09:26

Danke!

0
Kommentar von 19hundert9
17.02.2016, 09:39

Spricht für die Spieler, die hingehen und ihren alten Verein im Stich lassen.

0

Hi,
ich bin nicht unbedingt der große FCB-FAN, aber die Bayern haben über Jahre hinweg mit einer großartigen Wirtschaft viel erreicht.
Mit folgenden Themen solltest du dich unbedingt beschäftigen:
- Uli Hoeneß
- Einkauf von verhältnismäßig "billigen" Spielern ( z.B. Dr übrragende Douglas Costa oder Kingsley Coman)
- gutes Marketing
- hohe Einnahmen duch TV
- und natürlich viele Einnahmen durch Champions League, DFB Pokal und Bundesliga Erfolge

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtiges Marketing. 

Jeder der jetzt hier ankommt von wegen die bekommen alles in Ar**h geschoben ist nur ein Neider.

Fakt ist, sie haben früher eben schon alles richtig gemacht. Jeder andere Verein hätte genauso werden können.

Heutzutage haben die einfach sehr viel Sponsoren die einfach mega viel Geld haben und dort rein Pumpen. Gegenleistung ist ja natürlich Hauptsächlich Werbung wie man z.B. am Telekom Partner sieht.
Aber eben auch durch den Erfolg und die Reichweite bekommen sie immer mehr Zuschauer und dadurch auch teurere Preise, mehr Werbung (die dann teurer wird usw)...

Es ist vieles. Auch die Klamotten die sie z.B. Verkaufen trägt dazu sehr bei und das teilweise auch auf aller Welt. Gibt sogar Fanshops in manchen Ländern wo man das nicht denken würde.

Sie haben eben die richtigen Trainer gehabt, die richtigen Talente gekauft, immer bekannter geworden, dadurch mehr Reichweite, mehr Erfolge = mehr Gewinne = mehr Geld und dann wieder noch bessere Spieler kaufen und wieder neue Sponsoren wodurch dann wieder neue Spieler kommen können die wieder besser sind usw...

Das ist eben alles ein lauf, der zusammenhängt.

Sie Wirtschaften eben sehr gut und das hat aber nicht nur mit Fußball zutun! Sondern eben auch anderen dingen wie Merchandise und mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yizztoph
17.02.2016, 09:26

Danke dir! Hilft mir sehr!

0

Ganz wichtig in diesem Zusammenhang: Robert Schwan und Uli Hoeneß. Sammele Informationen zu diesen Personen und ihrem Wirken als Manager des FC Bayern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yizztoph
17.02.2016, 15:47

ok

0

Das liegt nicht an den Spielern.

Die Finanzmanager vom FC Bayern sind Genie's. Bayern wirtschaftet einfach gut. Sie schaffen es, sich nicht um Millionen zu verschulden wie nahezu alle anderen Vereine, sondern machen sogar noch Gewinn in Millionenhöhe. Damit können sie logischerweise dann auch ziemlich attraktive Spiele für den Kader anwerben.

Bayern gewinnt also auf dem Papier, das langt heutzutage um auch im echten leben zu gewinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yizztoph
17.02.2016, 09:26

danke!

0

Das könnte die gute finanzielle Ausstattung bewirken. Dadurch bestes profesionelles Personal.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yizztoph
17.02.2016, 09:28

Danke!

1

Weil sie es einfach draufhaben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?