Frage von Konstantin98765, 39

Kann mir jemand sagen ob die Grafikkarte GTX 970 zu meinen anderen Komponenten im Computer passt?

Ich habe nachgemessen und die Grafikkarte passt in den innenraum aber passt es auch zu der anderen Hardware?

Zurzeit habe ich die GT 640 von Nvidia in meinem Rechner doch sie ist mir zu schwach.

Zurzeit im Rechner: Grafikkarte: GT 640 (2GB) Prozessor: Intel Core i7-3770 3.40 GHz (bis zu 3.90 GHz) Mainboard: Lenovo 3109 (Model) Chipset: Intel Ivy Bridge Southbridge: Intel Z75 RAM: 12GB (DDR3)

Welche Grafikkarte ich genau Kaufen will diese:

http://www.amazon.de/MSI-GeForce-GTX-970-4G/dp/B00NOP536Y/ref=sr_1_1?ie=UTF8&...

Ich Danke schonmal im Vorraus ;)

-Konstantin

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für Computer, 32

Ja, dass sollte passen, die GPU wird durch nichts ausgebremst. Lediglich solltest du aufpassen, dass dein Netzteil genug Power hat. Und schau mal auf Mindfactory nach der GPU. Die Firma ist auf Computerteile spezialisiert, da bekommst du die Karte vielleicht billiger.

LG

Antwort
von finalchris231, 15

Dein CPU ist modern genug, kannst dir problemlos die Grafikkarte kaufen. Eventuell musst du schauen ob dein Netzteil genug Anschlüsse hat, da die GPU ja extra Strom braucht. Ansonsten bremsen nur ältere Prozessoren die Grafikkarten, ein I7 ist noch völlig ausreichend.

Antwort
von noname68, 31

um ein system komplett auszureizen, sollte cpu und gpu vom gleichen hersteller und in etwa auf gleichem leistungsniveau sein, das ist mit dem i7 und der gtx 970 schon mal der fall. wenn dann auch noch genügend schneller speicher und ggf. eine SSD da ist, kannst du erstmal ein paar monate auf topniveau zocken.

aber die industrie schläft nicht und will laufend geld verdienen. daher musst du dich in etwa einem jahr auf eine neue aufrüstung einstellen, wenn der fortschritt diese komponenten ins mittelfeld katapultiert.


Kommentar von roboboy ,

sollte cpu und gpu vom gleichen hersteller 

Das ist totaler Schwachsinn.... Nvidia und Intel sind übrigens nicht die gleiche Firma^^

Eine R9 würde genauso gut funktionieren mit einem Intel wie mit einem AMD.

LG

Kommentar von noname68 ,

wenn man keine ahnung hat, sollte man sich solche kommentare sparen. es gibt nur noch zwei große hersteller von cpu und gpu, intel und amd.

ich habe nicht behauptet, dass andere kombis nicht funktionieren, aber wenn du experte mal einen fachmann fragst, wird er dir bestätigen, dass teile aus dem gleichen haus eben einen tick besser harmonieren als kompatible aus zwei verschiedenen firmen.

Kommentar von roboboy ,

ich habe nicht behauptet, dass andere kombis nicht funktionieren

Die funktionieren sogar genau so gut... Und das wird dir auch jeder bestätigen können. Und da man AMD Prozessoren hinter den Mond schießen kann, die Grafikkarten aber wenigstens noch kaufbar sind (wobei auch erheblich schlechter als von Nvidia), laufen sehr viele AMD GPUs mit Intel CPUs. Und sie bringen die gleiche Leistung wie auf einem reinen AMD system...

LG

Kommentar von noname68 ,

mit solch alberner schwarz-weiß-denke, mit der produkte anderer hersteller (die man nicht leiden kann oder hirnlos als "schlecht" abqualifiziert) als "untauglich" bewertet werden, outet man sich als dilletant aber nicht als jemand, der in der lage ist, unterschiede in leistung und qualität sachlich und fair zu bewerten.

wenn produkte von amd wirklich so schlecht wären, wie du glaubst, dann wäre diese firma schon seit jahren vom markt veschwunden. merkwürdigerweise existiert sie und verdient gutes geld, weil andere menschen nicht so stumpfsinnig sind und solche artikel laufend kaufen und mit ihnen rundum zufrieden sind.

und nun rege dich ab und denk mal etwas darüber nach

Kommentar von roboboy ,

Ich denke dein Wissen ist etwas wenig... 

Um es mal auf den Punkt zu bringen: 

Aktuellste AMD Prozessoren beruhen noch auf der Architektur aus dem Jahre 2011. Dadurch verbrauchen sie extrem viel Strom, haben wenig Leistung und außerdem hat AMD Module, welche der Leistung nicht gerade gut tut (Das mit dem L2 Cache).

Um es mal Konkret zu sagen: Der I5 4460 (also ein 4 Kerner mit 3,2 GHz) gewinnt beim Gaming gegen einen AMD FX 8350. (über 4 GHz und 8 Kerne). Muss da noch irgendwas sagen? Das ist eine faire Bewertung, AMD Prozessoren kann man nur noch kaufen, wenn man Rendern will und einen eigenen Atomreaktor im Garten hat. Sonst wird das echt schwierig. 

Bei GPUs sollte AMD die Nase weit vorne haben. Die R9 390 die soviel kostet wie die 970 hat ja von allem mehr, Vram, Shading units, kurz gesagt einfach allem, auch dem Stromverbrauch. 

Dennoch liefern beide Karten komischerweise sehr sehr ähnliche Ergebnisse. (je nach dem welche Benchmarks man anschaut, mal die R9 etwas mehr, mal die 970 etwas besser) (Edit: Bevor du mein Wissen weider als unzureichend abstempelst, es ist natürlich nicht verwunderlich, das Wunder heißt Maxwell-Architektur...)

Und jetzt erkläre mir, an welchem Punkt ich falsch liege. Das sind Fakten, die kannst du schlecht leugnen. Also versuche es gar nicht, es wäre nur lächerlich. Es wundert mich tatsächlich, wie die "kleine" marke AMD sich gegen den Riesen Intel noch halten kann. Die Unterschiede in der Qualität der Produkte ist riesig... Wahrscheinlich durch unwissende, die die Leistung nur an Takt und Kernen festmachen. Anders kann ich mir das nicht erklären...


LG

Kommentar von finalchris231 ,

Ich versteh eine Sache nicht, hier wird gesagt CPU und GPU vom gleichen Hersteller? Bei AMD mag es sein das sie Prozessoren und Grafikkarten herstellen. Habt ihr Nvidia schon mal einen Prozessor herstellen sehen? Oder Intel eine Grafikkarte? Soweit ich das immer mitlesen kann ist AMD meistens bei Preis/Leistung vorne. Ich hatte bisher nie wirklich AMD da ich bisher nur auf Intel und Nvidia gesetzt habe. Bin auch sehr zufrieden damit. Ihr solltet hier nicht unnötig diskutieren, der Sinn ist es dem Werten Fragesteller zu helfen und nicht um ihn noch mehr zu verwirren. LG Chris

Kommentar von roboboy ,

Nein, ich möchte den Fragesteller nicht verwirren... Ich habe nur ein Problem damit, dass hier jemand faktisch falsche Dinge reinschreibt. 

Und bei Preis Leistung liegen Nvidia und AMD mehr oder weniger gleich auf. Und Intel ist bei gleichem Preis zu  Gaming erheblich besser geeignet, und hat damit das bessere P/L Verhältnis! Vergleiche I% 4460 und FX 8350 :)

LG

Kommentar von roboboy ,

Tja, war irgendwie klar, dass jetzt nichts mehr kommt, von wegen "hirnlos"... Plötzlich zerstört der gegenüber dich verbal. Und dann verkriecht man sich wieder in sein Loch... Ist klar....

Antwort
von IBAxhascox, 39

alter das Mainboard ist egal und der Sockel auch ^^ ja sollte passen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community