Frage von nopvpgamer, 122

Kann mir jemand PC zusammenstellen Bitte?

Möchte gerne i5 oder i7 mit Nvidia GTX980. budget ist 1600€. Pc soll für gaming sein. Und es soll auch Wlan haben. und man soll es über Internet bestellen können.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Shalidor, 75

Alles klar, kann ich machen. Bin nur gerade noch im Zug. Zu Hause reiche ich den Bestelllink nach. Aber warum eine 980? Bei 1600€ passt noch ne GTX 1080 rein. Außer du willst eine Soundkarte haben. Hörst du mit dem PC Musik? Dann lohnt sich eine auf jeden Fall.

Kommentar von nopvpgamer ,

Ich hab ein Headset und ich bin nicht so auf dem neusten stand, von mir aus nehme ich auch eine 1080 wenn die besser ist.

Kommentar von nopvpgamer ,

Der PC sollte nicht allzu laut sein.

Kommentar von Shalidor ,

So, hier habe ich dir das aktuell beste für dieses Budget zusammengestellt:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Der Prozessor ist fürs Gaming mehr als Leistungsstark genug und hat einen sehr starken Turbo-Modus.

Der Kühler ist (wörtlich gemeint) unhörbar. Ich habe ihn selber auf einem übertakteten i7 6700K und er ist absolut lautlos.

Die SSD ist die beste, die du zur Zeit kaufen kannst. Sie hat MLC-Speicherblöcke und somit eine halb so große Fehlerchance als die meisten anderen SSDs mit ihren TLC-Blöcken. Zudem ist es eine sehr große (mit 500Gb) und sollte normalerweise für alles ausreichen. Ansonsten kannst du ja die HDD deines alten PCs weiter verwenden.

Das Gehäuse entspricht deinem Wünsch, dass der PC möglichst leise ist. es ist extra gedämmt und es sind sogar recht leise Lüfter vorinstalliert. Es hat sogar eine gedämmte Klappe für die optischen Laufwerke.

Das optische Laufwerk ist ein stinknormaler DVD-Brenner, da ist es egal, welchen du nimmst.

Das Netzteil ist mitunter das hochwertigste und beliebteste, was du bekommen kannst. Ich kann es bedenkenlos empfehlen und 500 Watt reichen vollkommen aus.

Die Grafikkarte ist die aktuell schnellste der Welt. Sie ist vor ein paar Wochen erst auf dem Markt und wird sehr sehr viele Jahre halten.

Das MAinboard ist jetzt nicht das aller teuerste mit allen möglichen Features die man eh nie braucht sondern hat nur das, was du auch benötigst. Es ist außerdem eines der beliebtesten auf dem Markt.

Der Speicher ist sehr guter DDR4 mit 2666MHz. Seine Taktrate ist perfekt auf die des Prozessors abgestimmt.

Alles zusammen ist es ein sehr gut abgestimmter PC auf dem aller neuesten Stand der sehr sehr lange halten wird. Ich habe die best mögliche Leistung und Qualität für dieses Geld rausgeholt und hoffe, dass er dir gefällt. Ich bin zwar etwas über deine 1600€ raus gekommen, aber dafür habe ich auch nirgendwo gespart wo man nicht sparen sollte. 

Falls du ein neues Betriebssystem dazu kaufen willst, bestell das hier:

http://www.ebay.de/itm/Windows-7-Professional-64-Bit-Deutsch-VOLLVERSION-Win-7-P...

Kommentar von windowsandco ,

Das Mainboard hat aber kein WLAN...

Kannst dir noch ein WLAN-Stick dazu kaufen, die sind nicht teuer. Dieser hier ist günstig und klein: http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASUS-USB-N10-NANO-N150-WLAN-Stick_940...

Kommentar von Shalidor ,

Alles klaro. Also ein Lautloses System.

Kommentar von nopvpgamer ,

Das mainboard hat eine onBoard Grafikkarte

Kommentar von Shalidor ,

Mainboards an sich haben keinen eigenen Grafikchip. Der Prozessor hat für gewöhnlich eine eigene Grafik-Einheit. Das Mainboard ist lediglich "On-Board-Grafik-kompatibel".

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Grafikkarte & PC, 25

Moin gamer,

zusammen ~ 1650,- € :

1 [url=https://geizhals.de/686483]Seagate Desktop HDD 2TB[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1215088]Crucial MX200 250GB[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1290376]Intel Core i5-6600K[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1305608]Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3000[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1449220]Zotac GeForce GTX 1080 AMP! Extreme[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1306480]Gigabyte GA-Z170X-UD3[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1335921]LG Electronics GH24NSD1[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1115331]Noctua NF-P14s redux-1200 PWM 140mm[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1386052]EKL Alpenföhn Olymp[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1386603]Phanteks Enthoo Pro M schwarz mit Sichtfenster voll[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1269241]TP-Link Archer T4UH, USB 3.0[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]

Der 6600K lohnt sich nur, wenn Du den auch ordentlich übertaktest, ansonsten reicht der i5-6500 locker.

i7 ist zum zocken nicht nötig.

Und die fette GTX1080 lohnt sich auch nur, wenn Du einen passenden Monitor dafür hast, mindestens WQHD, besser noch 4K.

Ich würde das alles ein bisschen downgraden, keine K-CPU, maximal GTX1070 oder AMD RX480...

Wegen dem Zusammenbau solltest Du mal hier gucken, ob jemand in deiner Nähe wohnt : http://extreme.pcgameshardware.de/komplette-rechner-zusammenstellung/229690-die-...

Die kommen bei dir vorbei und schrauben den Rechner gratis zusammen (Tasse Kaffee / Gerstenkaltschale....), liebevoller und sorgfältiger als jeder Shop das tut.

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von Shalidor ,

Das Zusammenbauen bekommt er auch selber hin. Das kann jeder, der nicht gerade der größte Tollpatsch oder dümmste Idiot ist.


Die K-CPU und die 1080 lohnen sich sehr wohl. Das ist fürs Gaming besser. Und er hat ja das Geld dafür, warum soll er also was günstigeres mit weniger Leistung kaufen?

Kommentar von JimiGatton ,

Für einen FullHD Monitor wäre die fette GTX1080 "Perlen vor die Säue", ganz einfach.

Man muss das Budget nicht sinnfrei verballern, nur weil es vorhanden ist ;-)

Deswegen, falls nur ein FullHD Monitor vorhanden ist, eine RX480 oder maximal eine GTX1070.

Antwort
von Rtex1337, 67

Ich würde dir empfehlen ne 1080/70 zu nehmen, wenn es unbedingt nvidia sein muss... Das sollte bei dem Budget locker drin sein. Allgemein würde ich noch abwarten, was AMD jetzt mit den 480X bringt, wenn die im Crossfire ordentlich Leistung bringen wäre das auch ne Option...

Antwort
von grtgrt, 13

Bitte lies https://www.gutefrage.net/frage/computerexperten-gesucht--moechte-mir-einen-rech... .

Kommentar von nopvpgamer ,

kann es sein,dass das Fertig-PC's sind?

Kommentar von grtgrt ,

Wenn du ihn bei AGANDO kaufst, ist er tatsächlich fertig (also schon zusammengebaut).

Wenn du ihn selbst zusammenbauen möchtest, kannst du die dort genannten Teile natürlich auch einzeln bei anderen Händlern kaufen. Du kannst dann aber wenigstens sicher sein, dass die Komponenten zusammenpassen (und kannst, wenn du die dann von dir dann zu zahlenden Einzelpreise zusammenrechnest, auch ganz genau sehen, was du so sparen wirst).  

Antwort
von DrFatnat, 40

Geh mal auf youtube da gibt es einen der macht So etwas echt gut Hardwarerat

Kommentar von nopvpgamer ,

Und wer?

Kommentar von DrFatnat ,

Hardwarerat

Kommentar von Shalidor ,

Hardwarerat macht gute Videos. Aber nur ein paar wenige. Die meisten seiner Konstellationen sind absoluter Mist. Hardswarerat ist absolut nicht zuverlässig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community