Frage von GangstaDog100, 27

Kann mir jemand mit dieser Funktion helfen. f(x)=x-1 und g(x)=3x-9?

Frage oben. Ich möchte den Schnittpunkt der beiden Funktionen berechnen aber bei mir klappt das irgendwie nicht. Also bei der Äquivalenzumformung bleibt da nich stehen: x=(eine Zahl).

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hairybear, 12

x-1  = 3x-9 //+9

x+8 = 3x    //-x

8     = 2x   // :2

4     = x

Damit du weißt wie man an ähnliche Aufgaben rangehen kann.

Kommentar von GangstaDog100 ,

aah vielen dank :D

Antwort
von Gerste94, 19

also wenn ich das durchrechne schon :D

du willst ja das beide Funktionswerte den gleichen Wert haben, deshalb musst du einfach x-1 = 3x-9 aufstellen und das nach x auflösen

Antwort
von josef050153, 3

Der Schnittpunkt zweier Geraden wird dadurch definiert, dass die Werte beider Funktionen gleich sind.

f(x)=g(x)
x-1=3x-9
8=2x
x=4
y=3

Antwort
von Ronnyman9, 12

Die Gleichungen gleichsetzen. Dann nach x auflösen.

Antwort
von Jakobking123, 3

1. Gleichsetzten
X-1=3x-9

2. +9
X+8=3x

3. -x
8=2x

4. :2
4=x

5. 4 in einer der funktionen einsetzen
f(4)=4-1=3
g(4)=3*4-9=3

Die funktionen treffen sich im punkt Sp(4/3)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten