Frage von 16Michelle16, 52

Kann mir jemand mit Chemie helfen? Bitte!/?

Hallo zusammen :)
Weiß jemand warum Stoffe im gasförmigem Zustand ein bis 1'000x größeres Volumen aufweisen kann als im Flüssigen Zustand?

Und vielleicht noch warum Gase durch hohe Drücke sich verflüssigen lassen?

Ich suche seit Tagen nach der Antwort, doch ich finde nichts! Wäre wirklich nett wenn ihr mir helfen könntet!
Danke :)

Antwort
von Streamer, 22

Im gasförmigen Zustand sind die Moleküle viel weiter auseinander, nehmen also ein viel größeres Volumen ein. Im flüssigen Zustand sind sie enger gepackt, also wesentlich dichter. Drückt man die Moleküle im Gas zusammen ist irgendwann ein Punkt erreicht, an dem es für die Moleküle energetisch günstiger ist, sich wieder in den dichteren, flüssigen Zustand zu begeben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community