Frage von superplumps, 66

Kann mir jemand meinen MRT Bericht vom Knie übersetzen?

Hallo Zusammen, kann mir jemand helfen und meinen MRT Bericht ins Deutsche übersetzen? Ich bin etwas besorgt, da ich berufsmäßig ca. 8 Stunden Sport in der Woche machen. Kann es sein, dass das Knie deshalb operiert werden muss? Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit ähnlichen Diagnosen. Natürlich hab ich auch einen Termin zur Auswertung beim Orthopäden- allerdings erst Mitte Dezember.

Zum Befund: 1) leichte Degeneration retropatellar (Chondropathie Grad 1). 2) Degeneration Innenmeniskushinterhorn Grad 1 bis 2 bislang ohne erwiesenen Riss bei leichter Konturausdünnung der Unterfläche. Innenmenuskushinterhorn zentral angehoben mit angedeuteter schräg verlaufender linearer Signalanhebung. 3) kleine Ganglienartige Sekretverklebung (Druchmesser: 0,6 cm) mit direktem Kontakt dorsale Front Außenmeniskushinterhorn. 4) Tendinose vorderes Kreuzband bei erhaltener Hauptkontinuität . Vorderes Kreuzband in allen Sequenzen signalangehoben und aufgefächert.

Vielen Dank :)

Antwort
von Lechos13, 39

Also dein vorderes Kreuzband ist ein bisschen lasch und schwabbelig. Zudem hast du eine Meniskusfraktur.
Ich schätze mal, dass dir das während dem Fußball passierte. Weil solche Diagnosen lese ich bei einem Kreuzbandriss.
Bei mir war das auch so. Also die Diagnose klingt so wie meine damals.
Aber ich bin mir nicht ganz sicher. Gehe lieber zum Hausarzt. Der hat die Begriffe studiert. Der kann mehr Licht ins dunkle bringen.

Liebe Grüße Anton

Antwort
von andrehst, 12

1) die Kniescheibe ist entartet/ verändert

2) selbiges betrifft den Innenmeniskus, jedoch ist der noch ganz, aber abgenutzt

3) eine etwa 0,6 cm mit flüssigkeit gefüllte kammer mit kontakt zum Meniskus

4) veränderungen am Kreuzband mit erhaltung der haupteigenschaften

Antwort
von putzfee1, 29

Lass dir das bitte vom Hausarzt erklären, der ist dafür zuständig.

Antwort
von ahilmicio, 16

Ist das die Beurteilung unter dem Befund?

Letztlich ist alles ein wenig verschlissen, eventuell ein Riss am Innenmeniskus..... ich würde mein Knie nur im äußersten Notfall operieren lassen ( nicht mehr laufen können ). Ob eine Op da wirklich was bringt ist fraglich. Schonung ist das wichtigste..... !

Antwort
von Moewe4, 23

Hi, must die Wörter alle mal googlen, dauert ewig und anschließend hat man einen Knoten im Hirn. Frag lieber den Arzt nach der Übersetztung.

Gute Besserung😀

Antwort
von Deichgoettin, 41

Der GF- Radiologe ist auf Fortbildung.

Dein Hausarzt kann Dir weiterhelfen oder:

https://washabich.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community