Kann mir jemand lustige Karten- oder Brettspiele sagen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten


1. Avalon. Der Widerstand (vom Heidelberger Spieleverlag)


Bei Avalon kämpfen die Mächte des Guten und des Bösen um die Zukunft Britanniens. König Artus steht für ein Zeitalter der Ehre und des Wohlstands, doch verborgen im Kreise seiner tapferen Ritter lauern die Diener des skrupellosen Mordred. Es mag nur wenige Jünger des Bösen an Artus Hof geben, doch sie kennen sich gegenseitig und nur einer von Artus Gefolgsleuten weiß um ihre wahre Identität: Merlin. Doch der Zauberer kann nicht offen sprechen. Nur in Rätseln darf er sich den Gefolgsleuten König Artus mitteilen. Denn wenn seine wahre Identität bekannt wird, ist alles verloren. Wird das Gute siegen? Oder wird Avalon unter Mordreds dunklen Schatten fallen?
Avalon, ein Spiel für 5 bis 10 Spieler im Alter von 13 bis 100 Jahren.




2. Nobody is Perfect (von Ravensburger)

Fragen über Fragen, die kein Mensch beantworten kann. Es sei denn, er spinnt. Darum ist hier der größte Gewinner, wer seine hanebüchenen
Antworten perfekt verkaufen kann, einfach jirmilik!
Nobody is Perfect, ein Spiel für 3 bis 10 Spieler im Alter von 14 bis 100 Jahren.



3. Sags mir! Familie (von Repos / Asmodee)

Der witzig-spritzige Ratespaß für die ganze Familie. In 3 Runden müssen
die Teams möglichst viele Begriffe (Tiere, Gegenstände, Berufe, usw.)
erraten.
Sags mir! Familie, ein Spiel für 4 bis 12 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.



4. Codenames (vom Heidelberger Spieleverlag)

Zwei rivalisierende Spione kennen die Identitäten von 25 Agenten. Ihre
Mitspieler kennen hingegen nur die Codenamen der Agenten. Können sie mit
Hilfe ihres Teams alle Agenten entlarven, bevor ihre Gegner deren
Identitäten kennen?
Codenames, ein Spiel für 2 bis 8 Spieler im Alter von 14 bis 100 Jahren.



5. Skull King (von SchmidtSpiele)

Yo-Ho-Ho! Die Spieler machen sich auf zur großen Kaperfahrt und
schnappen den Mitspielern die Schätze und die Stiche weg. Aber nur so
viele, wie sie am Anfang der Runde angekündigt haben. Allerdings machen
fiese Piraten, liebliche Meerjungfrauen und der mächtige Skull King einem oft einen Strich durch die Rechnung. Ein heiteres Spiel bei dem es in Piratenmanier oft hoch hergeht.
Skull King,
ein Spiel für 2 bis 6 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.



6. La Cosa Nostra (von Hard Boiled Games)

La Cosa Nostra ist ein interaktives Mafia-Spiel für 3
bis 5 Spieler. Jeder Spieler übernimmt die Rolle eines Mafiabosses und
befehligt einige Gangster. Mit den Gangstern lassen sich Aktionen
ausführen, vom Zigarettenschmuggel bis zum Mordanschlag. Für die meisten
Jobs benötigt man bestimmte Unternehmen. Wenn man nicht selbst über
diese verfügt, muss man mit seinen Mitspielern Deals aushandeln.

Mit jeder Runde werden die Möglichkeiten vielfältiger, die Jobs
lukrativer, die Angriffe brutaler. Dadurch wird Zusammenarbeit
attraktiver und Verrat immer verlockender. Denn am Ende gewinnt nur
einer – und das ist derjenige, der das meiste Geld beiseite geschafft
hat.
La Cosa Nostra, ein Spiel für 3 bis 5 Spieler im Alter von 16 bis 100 Jahren.




7. Beasty Bar (vom Zoch Verlag)

Ein bissiges Kartenspiel - nicht nur für Partylöwen! Dabei sein ist
alles ...reinkommen ist das Größte! Für 2 - 4 Spieler ab 8 Jahren
Beasty Bar, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.



8. Die Holde Isolde (von SchmidtSpiele)

Gewinne das Herz der holden Isolde und mache damit deinem Ritterstand
alle Ehre! In einer Werbungsphase von sechs Monaten solltest du beim
Lanzenstechen und im Turnierkampf glänzen, gefährliche Gralssuchen
bestehen und dir Zeit für Studien in der Bibliothek nehmen. Natürlich
sind auch Galanterie und Barmherzigkeit gefragt, wenn du deiner
Herzensdame die Aufwartung machst. Wähle die Karten geschickt, und
spiele sie zur richtigen Zeit aus. So bist du im Konkurrenzkampf mit den
anderen Rittern erfolgreich und wirst der ruhmreiche Ritter sein, der
um die Hand der holden Isolde anhalten darf.
Die Holde Isolde, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.



9. Die Piraten der 7 Weltmeere (von 2Geeks)

Die Piraten der 7 Weltmeere ist ein Brettspiel für
abenteuerlustige und tapfere Piraten. Jeder Spieler führt eine
Piratenbande an, die ihre Schiffe getrieben von der Gier nach Gold in
ferne Länder führt, Karawanen überfällt, auf schreckliche Seeungeheuer
trifft und auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer jeder Gefahr
trotzt.
Jeder Würfel übernimmt die Rolle eines Schiffes, das an riskanten
Seeschlachten und waghalsigen Abenteuern teilnimmt. In der Schlacht ist
die Lage eines Schiffes im Meer genauso wichtig wie die gewürfelte
Augenzahl.
Die Kartenstapel bieten eine reiche Auswahl an Abenteuern sowie
trickreiche Mechanismen zur Führung Deiner Piratenbande. Damit
übernimmst du verschiedene Rollen als Piratenanführer und kannst so neue
Schiffe kaufen, Freibeuter werden, Karawanen überfallen oder neue Häfen
eröffnen. Oder auch die anderen Piraten verfluchen, deine Beute
verkaufen oder zum Kartografen gehen, um wieder Pläne für neue Abenteuer
zu erhalten.
Am Spielende trägt der Pirat mit der reichsten Beute den Sieg davon. Doch der Erfolgskurs führt nicht immer geradeaus.
Die Piraten der 7 Weltmeere, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.




10. Mysterium (Libellud / Asmodee)

Tiefschwarze Nacht umhüllt das Warwick-Herrenhaus. Nebel kriecht schwer
über den Boden und ein Spiel aus Licht und Schatten verzaubert das alte
Gemäuer. In dieser Nacht tritt der Geist eines ermordeten Dieners in
Erscheinung. Er bittet euch bei der Suche nach seinem Mörder um Hilfe
und schickt euch Traumbotschaften, die ihr in diesem kooperativen Spiel
gemeinsam deuten müsst.
Begebt euch als Spiritisten auf die Suche nach einer längst vergessenen Wahrheit und löst das Mysterium
mithilfe des Geistes. Aber ihr habt nicht viel Zeit, um ihm seinen
gewünschten Frieden zu verschaffen, denn euch bleibt nur diese eine
Nacht!
Mysterium, ein Spiel für 2 bis 7 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.


Reichen dir 10 Vorschläge?

Wenn nicht dann schau dir noch

-Camel Up (eggertspiele / Peagsus Spiele,

-Colt Express (Ludonaute / Asmodee),

-Schatzjäger (Queen Games),

- Pictomania Revised Edition (Pegasus Spiele)

- Cash n Guns 2. edition (Repos)

an.

Wenn das immernoch nicht reicht, lass es mich wissen ;-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Poker, mensch ärger dich nicht, dame, mühle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hotel, Knack, Monopoly, Spiel des Lebens oder das gute alte Mensch ärgere dich nicht ,  ihr könnt auch Politiker oder andere Leute mit imitieren und die anderen müssen erraten, wer dargestellt wird .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer bin ich ? Ihr schreibt Namen auf Zettel und müsst erraten, wer ihr seid . Monopoly ist auch immer schön, so wie der Klassiker schlecht hin : Mensch ärger dich nicht. Ihr könnt auch Gruppen bilden und dann müsst ihr erraten, was der andere zeichnet. Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HeanBanz ist ein lustiges Spiel :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohje, wenn ich das lese: langweilige Uraltspiele werden hier empfohlen.

In Deutschland werden jedes Jahr über 200 neue Spiele veröffentlicht. Das ist einzigartig in der Welt.

Zum besonders Lachen sind vor allem:

"Stille Post Extrem" (Goliath Spiele), ein garantierter Lacherfolg. Muss ich bei jedem Familien- und Verwandtschafttreffen auf den Tisch legen!

Oder auch:

"Las Vegas", ein Super-Würfelspiel von Ravensburger, selten habe wir bei einem Würfelspiel so sehr gelacht wie bei diesem Spiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?