Kann mir jemand Konvergenz im Bezug auf Analogie einfach erklären?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich vermute wegen dem "Bio" oben, es geht um Evolution?

Nehmen wir mal an, Du bist ein Tier das Regenwürmer frißt. Immer im Gras oben warten, bis Regenwürmer an die Oberfläche kommen ist nicht gut. In deiner Ahnenreihe haben die, welche am besten graben konnten überlebt. Du bist also ein Säugetier und hast also tolle Schaufelbaggerhände. Die haben sichaus deinen Fingerknochen und dem sehr borstigen Fell gebildet. Wie kleine Schaufeln.

In deiner Nähe lebt ein Insekt. Das frißt noch kleinere Insekten, die sich im Boden verstecken. In seiner Ahnenreihe waren auch gute Buddler, und mit den Generationen hat dieses Insekt Schaufelbaggerhände entwickelt. Die haben sich aus den Exoskelett-chitinkrallen entwickelt. Wie kleine Schaufeln.

Du hast also ein Merkmal, daß analog ist (ihr könnt beide mit den Händen gut baggern und die sehen aus wie schaufeln, aber die sind aus anderen Körperteilen, das Insekt hat ja nicht mal Knochen).

Konvergente Evolution ist die Theorie, das in einer ganz bestimmten Umgebung ein ganz bestimmtes Merkmal praktisch ist und sich deshalb in ganz unterschiedlichen Zweigen des Lebens analog entwickelt hat. Eine Schaufel ist sehr gut zum graben, daher entwickeln unterschiedliche Lebewesen zu unterschiedlichen Zeitpunkten analoge Strukturen in einer ähnlichen Umgebung. Die Konvergenztheorie geht davon aus, das diese Schaufeln entstehen *müssen* weil es Erde zum umgraben gibt.

Dem entgegen steht die Kontingenztheorie...

Zum weiter lesen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Analogie\_(Biologie)

https://de.wikipedia.org/wiki/Konvergenztheorie\_(Evolution)

https://de.wikipedia.org/wiki/Kontingenztheorie\_(Evolution)

Das Buch "Evolutionstheorie" von Storch ist ein sehr gutes, umfassendes Buch, wenn Du mehr wissen willst.

EDIT: GF macht mal wieder die Links kaputt, am besten den Linktext kopieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xImAnonym
24.11.2016, 17:37

Danke dir, du hast mir echt super weitergeholfen!

1

Was möchtest Du wissen?