kann mir jemand helfen,bräuchte Hilfe in Mathe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"die Hälfte von ..." bedeutet als Multiplikation "einhalb mal ..." (also 1/2*...)
demnach ist "die Hälfte von einem Viertel":  1/2*1/4
jetzt nur noch Zähler*Zähler und Nenner*Nenner
die anderen Aufgaben funktionieren genauso (die Brüche noch kürzen, wenn es möglich ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stellen wir uns einen Kuchen vor, der in 4 Teile geteilt wurde und nehmen uns ein Viertel davon beiseite. Hiervon möchten wir nun die Hälfte. 

Teilen wir alle Viertel durch zwei, erhalten wir insgesamt 8 Kuchenstückchen. Die Hälfte von einem Viertel ist also ein Achtel.

Jetzt haben wir 1/2 und 1/4. Multiplizieren wir das, haben wir also 1/2 * 1/4 = 1/8.

Das funktioniert bei den Aufgaben b und c analog. Schreibe Dir die Brüche auf und setze ein "Mal-Zeichen" dazwischen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind einfache Bruchaufgaben !!!!

Was ist die Hälfte ?  Schreibe dieses als Bruch und dann 1/4 !!

Das sollte eigentlich als Tip reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an, Du sollst schreiben: a) 1/2*1/4=1/8 usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a) wäre 1/4 x 1/2 = 1/8

b) 1/3 x 3/4

c) 1/2 x 1/4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung