Frage von Bine94, 20

Kann mir jemand helfen wie ich abnehmen kann und meine Schokolade weglassen kann und dien Zucker , Kann für euer Antworten?

Antwort
von Jessii1606, 9

Also ich mache momentan Low Carb, da ist auch kein Zucker erlaubt. Gibt aber Low Carb Zucker, hat den gleichen Effekt, wie normaler Zucker, ist allerdings ein bisschen teurer.

Schokolade kannst du Zartbitter nehmen, mit mind. 75% Kakaogehalt.

Ansonsten Nudeln durch Vollkornnudeln ersetzen, Kartoffeln & Süßkartoffeln und Reis nehmen. Am Besten Abends nur leicht verdauliches essen und die Kohlenhydrate weglassen. Brot auch Vollkornbrot.
Frisch kochen.. Viel Obst und Gemüse. Obst aber abends auch nicht mehr wegen dem Fruchtzucker.

Trinken solltest du dann eben auch Wasser und ungesüßten Tee, und zwar reichlich :)

Antwort
von Philsenator, 9

Zucker ganz weglassen ist nicht gut.. das führt zu Heißhungerattacken. Probiers mal mit Zartbitter. Oder getrocknetes Obst/Frisches Obst. Das ist zwar auch teilweise sehr zuckerhaltig, aber der Zucker kann besser vom Körper verarbeitet werden.

Außerdem wie schon von anderen beschrieben, frisch kochen, anstatt Nudeln mal Kartoffeln oder Reis.

Antwort
von duckman, 5

Gesünder ernähren ?

Die Schokolade weglassen und frisch kochen...

Antwort
von MarkFlynn, 8

kleine Schritte bei der Ernährungsumstellung - z.B. statt Schokolade: Schokoladentee ;-)

gibt verschiedene Anbieter...

http://shop.goldmaennchen-tee.de/product_info.php/info/p17653_chai!_chocolate.html

Antwort
von Didi1735, 3

wie viel wiegst du denn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten