Frage von anonymus658, 46

Kann mir jemand helfen was ich noch essen soll?

Ich trainiere gerade und versuche michgesund zu Ernähren . Morgens ein müsli dann Mittagessen und am nachmittag bekomm ich immer hunger und dann ess ich meistens was süßes z.B. Kann mir bitte wer einen Ratschlag geben was ich mir gesundes machen kann ? Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kassandra49, 11

Zuerst einmal eine kurze Erklärung, was in Deinem Körper vor sich geht, wenn Du isst und ein paar Ratschläge, was Du essen solltest:

Süßigkeiten zu essen, wenn man Hunger hat, ist falsch. Dadurch treibst Du Deinen Blutzuckerspiegel in die Höhe und Du wirst nach kurzer Zeit  wieder Hunger bekommen.

Wenn Du Sport machst, insbesondre Krafttraining, baut Dein Körper Muskeln auf. Danach braucht Dein Körper wieder Energie. Du musst also essen, um die Energiespeicher wieder aufzufüllen. Dies kann kurz nach dem Sport durch einen Fitnessriegel oder eine Banane geschehen.
Wenn Du jetzt eine Diät machen oder hungern würdest, oder zu wenig isst, baut Dein Körper die Muskelmasse ab. Um dem entgegen zu wirken, machst Du ja Sport – und die  Muskeln bauen sich auf. Wenn Du aber nur Süßigkeiten isst, wird der Zucker in Fett umgewandelt und wird in den Fettzellen abgespeichert. Du nimmst an Gewicht zu.

Das Körperfett hat er in die Zellen eingelagert für schlechte Zeiten. Ohne Sport oder wenn man hungert, nimmt man zuerst an Muskelmasse ab, und dann leider erst das Fett. Durch Sport wird aber das Fett langsam in Muskelmasse umgewandelt.

Wenn Du Sport machst, verbrauchst Du auch mehr Kalorien und brauchst mehr Energie. Dadurch steigt Dein Grundumsatz. Wie Du Deinen Grundumsatz berechnest, findest Du im Internet.

Dein Körper braucht jetzt auch mehr Energie, weil die Energiereserven nach dem Sport aufgebraucht sind.
Um kein Fett anzusetzen und Muskeln aufzubauen ist eine regelmäßige und gesunde Ernährung ganz wichtig. Diese sollte aus viel Eiweiß (Quark, Joghurt, Hähnchenfleisch ohne Haut, Steakfleisch), Fisch (Lachs, Makrele, Hering) und viel frischem Gemüse und Salaten, und Vollkornbrot bestehen. Auch gesunde Öle (z.B. Olivenöl, Leinöl) können von Nutzen sein. In Maßen sollte man Kohlenhydrate essen: Kartoffeln, Nudeln, Reis, weißes Brot). Meiden sollte man: Fastfood, Fertiggerichte, Sahnesoßen, Pommes Frits und stark gezuckerte Getränke, wie z.B. Cola oder auch Gummibärchen.

Ich hoffe, dass ich Dir ein wenig helfen konnte.

Antwort
von BauerMichael, 13

Müsli (meistens mit viel Zucker,oder andere Süßungsmittel )am Morgen ist schonmal ein schlechter anfang für den Tag,mehr Gemüse und Obst ist das beste,was du deinem Körper zugute kommen lassen kannst, kein  Fertigessen für die Mikrowelle

Antwort
von xx99hiixx, 12

Wie wäre es mit Bananen? Die kannst du auch mit Zimt oder Quark essen.. Hmm

Antwort
von KikiLax93, 12

Esse ausgiebig und am besten vollkornprodukte da die wesentlich länger satt machen und zudem gesünder sind als weisses mehl. Achte auch darauf dass du ausreichend eiweiss zu dir nimmst.... In form von fleisch oder fisch ist das am besten. Und abends ganz wichtig auf kohlenhydrate (nudeln, kartoffeln, Brötchen) verzichten. 2 std bevor du zu Bett gehst am besten gar nix mehr. Gegen heisshungerattacken kannst du am besten Gemüse essen..... Und viel trinken (wasser oder tee!!!)

Antwort
von Fliegereule, 15

Warum nicht einfach Obst und Gemüse? 

Mal ein Apfel, Banane oder auch Möhre oder Gurke, Kohlrabi..

Antwort
von nino2345678, 14

Fisch ist gesund , aber auch Salate.

Antwort
von Amura24, 6

Mach dir ein schönen Salat und dazu legst du dir schöne gebratene Hähnchen streifen auf den salat... Das ist super lecker

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten