Frage von csgoskins, 34

kann mir jemand helfen w10!?

Mein PC macht sich selbstständig wenn ich Internet an habe. Damit meine ich zum Beispiel er versucht mein Antivieren Programm zu schließen mein steam zu öffen und irgendetwas dort zu machen. Platziert wetten auf CS:GO Lounche und ich könnte diese Liste noch sehr weit weiterführen. Falls irgend jemand eine Idee hat was das ist bitte antwortet mir. Mein Verdacht ist das mein PC einen Trojaner oder sonstiges hat, aber warum passiert dann nichts wenn ich mein Internet aus habe?

Expertenantwort
von ASRvw, Community-Experte für Computer, 20

Moin.

Das passiert nur bei aktiviertem Internet, weil der Schädling seine Anweisungen übers Internet bezieht, bzw. seine Daten übers Netz senden muss.

Am Besten gehst Du nur noch einmal ins Web, lutscht Dir eine Notfall-CD, wie die von Kaspersky runter

http://rescuedisk.kaspersky-labs.com/rescuedisk/updatable/kav_rescue_10.iso

brennst sie und startest den Rechner davon, um den Übeltäter los zu werden.

ASRvw de André

Kommentar von csgoskins ,

Ist das wie eine Komplettüberprüfung bei einem normalen Anti-Viren Programm. Ich benutze nämlich zurzeit Panda und es macht gerade bei mir einen Kompletten Scan.

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

Nein, das ist mehr. Diese CD bringt ihr eigenes Betriebssystem mit, ein Linux-Live-System.

Der Vorteil ist, dass dieses die gesamte Fesplatte scannen und auch desinfizieren kann, auch Systemdateien die normalerweise gesperrt sind. Durch das eigene Betriebsystem wird nicht von Windows geladen. Folglich kann sich auch die Schadsoftware nicht starten und den Scanvorgang kompromittieren.

Wenn Du Panda verwendest, braucht Du natürlich nicht die CD von Kaspersky verwenden. Panda gibt eine eigene Rescue Disc heraus die auf die gleiche Art funktioniert. Du findest sie hier:

http://www.chip.de/downloads/Panda-SafeCD_44863908.html

ASRvw de André

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community