Frage von alschchan, 43

Kann mir jemand helfen und sagen was mit mir los ist?

Vor einem Monat habe ich angefangen kalorien zu zählen, viel Sport zu machen und habe alles aufgeschrieben, was ich gegessen habe, da ich mich dick fühle und abnehmen wollte. Dadurch habe ich dann in zwei Wochen über 5 kg abgenommen ( von ca. 59 kg auf 53 kg, bin 1,80 m groß) Als ich dann bei meiner Tante zu Besuch war, hat sie Pizza bestellt, obwohl ich nur einen Salat wollte und dann seit dem hatte ich total die Fress Attacken. Mir geht es zur Zeit mega schlecht. Ich fühle mich immer sehr schlapp. Außerdem mache ich mich selber fertig. Fast jeden Tag bin ich am heulen, weil ich mich selber nicht mag und ich kann einfach nicht mehr. Durch das ganze fressen wiege ich wieder mehr (56 kg) und ich möchte wieder abnehmen. Ich weiß nicht, ob das normal ist. Kann mir jemand helfen?

Antwort
von SooVieleFragenn, 28

Hey .
Mir geht es genau so , ich bin in 2 Wochen von 57 kilo auf 50 kilo runter gegangen . Und ich bin 164 groß . Du musst essen , ich habe den selben Fehler gemacht . Du musst wieder lernen normal zu essen , am besten 3 kleine Mahlzeiten am Tag . Und du bist schlank genug .

Antwort
von Filipendula, 2

Hallo Du Liebe, das klingt verdammt nach einer Ess-Störung! Selbst mit 59 kg bist du medizinisch gesehen im Untergewicht. Normal wären mind. 60 kg bei Deiner Größe. Bitte sprich schnell mit einem Arzt oder Psychotherapeutin darüber, damit Du nicht noch tiefer da reinrutschst! Ich wünsche Dir alles Gute!

Antwort
von miasalzmann, 8

Hi

du solltest lernen das Pizza und alle anderen leckeren Dinge etwas Besonderes sind und nur zu gewissen Anlässe gefuttert werden soll. Dh. du sollst dich darauf freuen eine Pizza zu essen wenn es nicht zu etwas alltäglichen wird!

Rauchen ist schlecht, stinkt, fördert Krebs aber zu besonderen Anlässen gönne ich mir eine Zigarre. Es sollte mir ein schlechtes Gewissen machen aber ich feiere den Moment und paffe nicht jeden Tag.

Seh die Pizza als Moment und nicht als Fettpolster sofern du Pizza essen nicht alltäglich machst.

Noch ein Beispiel: Früher hat man Bier nur am Sonntag oder nur zu Weihnachten getrunken. Es war etwas besonderes auch wenn es viele Kalorien hat. Aber heute kann man es täglich trinken und wird zum Alki.

Grüße Mia

PS: Ja ich rauche als Frau gerne Zigarren ;)

Antwort
von wolfram0815, 22

Gute Tante!

Aber mal Spaß beiseite: Für die Größe bist sehr leicht. Und dann noch radikal abnehmen. 

Willkommen JoJo-Effekt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community