Kann mir jemand helfen sehr verfilztes Haar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Tangle Teezer ist für wirklich dicke und auch sehr lange Haar völlig ungeeignet. Kauf Dir eine Naturhaarborstenbürste mit einer etwas höheren Stufe abgerundete Plastikborsten.

Beim Bürsten beginnst Du sanft von unten und arbeitest Dich Schritt für Schritt höher und dann nochmal alles von oben nach unten.

Über Nacht unbedingt einen hohen Dutt oder Zopf machen. Niemals das Haar mit einem normalem Kamm kämmen. Nur mit der Bürste.

https://www.rossmann.de/produkte/holzhaarbuerste/4305615327891.html

Gute Info`s zur Haarpflege findest Du auf der Website "Kupferzopf".

Das wird schon wieder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es mit einer Spülung und dann fang an unten zu kämen und dann wenn es sich langsam löst, kannst du dich nach oben arbeiten.

Aber ich denke um einen Friseurtermin kommst du nicht rum. Ist ja auch nicht schlimm. Der hilft dir ja und kann dir Tipps geben, das zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Haare kurz schneiden! So wie du schreibst wirst du leider nicht darum herum kommen<

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung