Frage von Raraa14, 34

Kann mir jemand helfen komm nicht mit dem neuen Thema klar (×-1) x+6 = xhoch2+4x+4?

Antwort
von gutpeter, 8

(x-1)*x + 6 = x² + 4*x + 4

Also mal ganz simpel. + und - verbinden "schwächer" als * und :, wo nichts steht, ist immer ein gedachtes *.

Wir lösen mal die Klammer auf der linken Seite auf. Dazu multiplizieren wir x mit x und x mit -1, bleibt x² - x. Wir haben also:

x² - x + 6 = x² + 4x + 4

Was du links von = machst, musst du auch rechts machen. Wenn kein Vorzeichen vor etwas steht, ist es immer +. Hier haben wir +x² auf jeder Seite => Super, gleich mal weg damit, also / - x². Bleibt:

-x + 6 = 4x + 4

Ziehen wir mal 4 links und rechts ab, also /- 4, bleibt:

-x + 2 = 4x

Damit es einfacher wird, alle x auf eine Seite. Links haben wir -x, das bekommen wir mit / +x rüber:

2 = 4x + x

was nichts anderes ist als

2 = x+x+x+x + x

also 5x, also

2 = 5x

ist

2 = 5*x

trennen wir den 5er vom x, wie? mit :, also / :5

0,4 = x

Antwort
von Yeiitsoh, 27

Wie die anderen schon gesagt haben - nach x auflösen. Ganz einfach, falls du Erklärungen und Hilfe brauchst, es gibt gute Videos auf YouTube. 

Kommentar von Raraa14 ,

Ich hab schon geguckt aber nichts hilfreiches gefunden kannst du mir was empfehlen :)

Antwort
von MPower4Life, 12

Ein Foto von der Aufgabe und ich habe es is Max 30 sek gelöst ;)

Kommentar von AnnnaNymous ,

Du Held!

Kommentar von MPower4Life ,

Das war ein joke aber wenn dir jmd das ganze vorrechnet verstehst du es vllt naja ich bin raus viel Glück noch ;)

Kommentar von MPower4Life ,

Ihm*

Kommentar von Raraa14 ,

Ich bin neu hier drin wie schick ich dir ein Foto 

Kommentar von MPower4Life ,

Nen Tipp bei solchen Sachen direkt nen Foto in die Frage packen

Antwort
von AnnnaNymous, 25

(x-1)x+ 6= x²+ 4x+ 4

x²- x+ 6=  x²+ 4x+ 4 | - x²

- x + 6 = 4x + 4 | - 4

- x + 2 = 4x | +x

2 = 5x | : 5

2/5 = x

Kommentar von Raraa14 ,

Kann ich sie noch um 2 Aufgaben fragen ?:)

Kommentar von AnnnaNymous ,

Ja, das ist in Ordnung - aber lernst Du es auch daraus?

Kommentar von Raraa14 ,

Ja ich hab Donnerstag lernnachmittag aber ich brauch das für morgen 

Kommentar von AnnnaNymous ,

Overion hat Dir einen sehr guten Link reingestellt, da wird genau erklärt, wie man eine Gleichung umformen muss.

Antwort
von Overion, 17

Gib hier einfach deine Aufgabe ein, die du nicht verstehst. Der jeweilige Lösungsweg wird auch dargestellt . Die Grundlagen der binomischen Formeln dürftest du schon gelernt haben. (z.B. x hoch 2 gibst du als x^2 ein) www.mathepower.com/potenzrechnung.php

Antwort
von unbreakablee, 34

Aufgabenstellung? Auflösen nach x?

Kommentar von Raraa14 ,

Terme und Gleichungen mit klammern ich soll hier die lösungsmenge bestimmen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community