Frage von Noname657, 129

Kann mir jemand helfen, ich komme nicht mehr klar?

Hey....

Ich habe einen freund (gehabt) und gestern habe ich ihn halt verarscht, bzw. Eine Freundin von mir hat ihn über ihr Handy angerufen und ihn ein wenig angemacht und ausgefragt aus Spaß. Ich War dabei und habe es mitbekommen und wollte das auch. Sie stellte dann Sie frage, ob er eine Freundin hätte. Er sagte Nein. Darauf hin sind wir ausgerastet und ich habe ihn angeschrieben und gefragt ob es sein ernst sei... meine Freundin hat ihm dann eine richtige ansage gemacht... er schrieb dann irgendwann nur noch "ich wollte nie was von dir, du tats mir nur leid" . Er schrieb davor immer richtig komische Sachen und wollte immer auf Sex hinaus. Er kannte alles aus meinem Leben... meine starken Depressionen und suizidgedanken... er hat mir so weh getan und das nicht nur einmal... ich komme nicht mehr klar... immer werde ich so heftig verarscht und ausgenutzt... wie ein Sex Objekt.. wenn ihr wüsstet was er alles wählt ekelhafte Dinge geschrieben hat, könntet ihr mich vielleicht besser verstehen... ich bin jetzt wieder in dem Loch gefallen und komme nicht mehr alleine raus... Bitte helft mir...

Danke schon mal

Antwort
von BritishTea1914, 69

Sprich mit deinen Eltern darüber, im äußersten Notfall siehe einen Psychologen auf. Ich kenne Depressionen und solche besigt man nicht alleine.
Zu deinem "Freund". Vergiss ihn, er ist es nicht Wert. Partner kommen und gehen ;)
Alles gute

Antwort
von Char535, 69

Schau mal, es gibt bestimmt bessere als ihn. wenn er ncht zu dir steht, hast du hin nicht verdient. Ich denke dass du eine tolle persönlichkeit bist mit einzigartigen fähigkeiten. Wenn er diese nicht zu schätzen weiß, hast du ihn nicht verdient. Außerdem schreibt man sowas nicht aus Mitleid. Ich hoffe du findest jemanden der zu dir steht! ;)

Kommentar von Noname657 ,

Danke. Der Kommentar hat mich etwas aufgebaut :)

Kommentar von Char535 ,

Nichts zudanken :) viel glück!

Kommentar von PicaPica ,

Nicht sie hat ihn nicht verdient, er hat s i e nicht verdient, so wird ein Schuh draus.

Kommentar von Char535 ,

dann habe ich mich verschrieben. Meine ich doch ;)

Kommentar von 775smutje ,

Pica ?! Aber bei dir läuft schon noch alles richtig oder?

Kommentar von PicaPica ,

Na klar und diese Sache wurde bereits geklärt s. o.

Antwort
von amylia, 32

Deine beste Freundin wird dir helfen. 

Solche blöd Dinge passieren im leben und du musst damit (so dumm es auch klingt) klar kommen. Hör auf an diesen A*sch zu denken und gib dir nicht die schuld. Ich musste auch schon oft mit solchen Situationen klar kommen. Und weißt du, nach einer Zeit wirst du dir nur noch denken was für ein Idiot er war und ihn dafür auslachen dass er dich tolles Mädchen nicht wollte. Mir solchen Tiefschlägen wirst du stärker und bekommst mehr Selbstbewusstsein. Lass doch nicht von dem Typen runterziehen weil er dich einfach nicht verdient hat.

Antwort
von sozialtusi, 60

Wie lange seid ihr davor denn schon zusammen gewesen?

Kommentar von Noname657 ,

Ca. 2 Monate... und davor War es immer so ein hin und her...

Kommentar von sozialtusi ,

Naja gut, das ist ja noch nicht sooo lange - kann man noch als "Findungsphase" sehen. Ist doch eigentlich ganz gut, dass Du es schon jetzt herausgefunden hast und nicht erst in einem halben Jahr. 

Klar war das eine miese Sache, aber wenn er tatsächlich allen Ernstes sagt "Du hast mir leid getan" und das kein Gelaber war, find ich das noch einigermaßen menschlich.

Hast Du dir überlegt, ob das vielleicht an Dir selbst liegen könnte, wenn Du immer wieder an solche Jungs gerätst? Man zieht ja doch immer ein bestimmtes Muster unbewusst an. Ist kein Vorwurf. Ist nur eine Basis, um an sich selbst zu arbeiten.

Vielleicht könnte eine Konsequenz daraus sein, mit solchen sensiblen Dingen wie Depressionen etc. erst mal etwas vorsichtiger umzugehen.

Kommentar von Noname657 ,

Er hatte nie ein Problem wegen meiner Depression wenn ich das jetzt richtig verstanden habe. Er ist  Sanitäter und hat mir mit meiner Krankheit geholfen wo er nur konnte.. aber dann wurde er immer perverser und hat fragen gestellt, die unter die Gürtellinie gehen... 

Kommentar von sozialtusi ,

Es geht mir auch nciht darum, ob ein Partner damit Probleme hat. Es geht mir darum, dass Du auch ein bisschen Privatsphäre für Dich behalten solltest und auch ein Partner nicht alles immer sofort erfahren muss.

Okay, die Grenze zu "pervers" zieht jeder für sich selbst. Aber die muss man auch deutlich kommunizieren. Kannst Du das?

Kommentar von Noname657 ,

Ich habe ihm klar gemacht, dass es mir zu weit ging. Aber er hat dann doch weiter gemacht und sogar Dinge geraten... und weil ich blind War, habe bin ich auf manche Dinge sehr leicht eingegangen.... habe angst das er davon etwas gegen mich verwendet auch wenn ich mehr gegen ihn in den Händen habe..

Kommentar von sozialtusi ,

Halt Dich am besten von ihm fern und versuch, nächstes Mal die Augen besser offen zu halten. Wer Deine Grenzen überschreitet, sollte in Deinem Umfeld nichts zu suchen haben. Ich glaube, es wäre gut, wenn Du lernst, für Dich selbst besser emotional zu sorgen und dich abzugrenzen.

Solche Dinge passieren. Lern draus und hak es ab. Die Sache ist es nicht wert, sich länger damit zu beschäftigen. Außer eben für sich selbst Konsequenzen draus zu ziehen.

Antwort
von TrudiMeier, 22

Du verarscht ihn zusammen mit deiner Freundin - schreist ihn an und jammerst dann, dass du ja nur verarscht würdest und machst hier einen auf Mitleid? Nee, das Ding hast du ganz allein verbockt!

Kommentar von pascal784 ,

Richtig 👍

Antwort
von lamarle, 37

Ihr "verarscht" andere und dann wunderst Du Dich, dass der Bumerang zurück kommt?

Brauchst uns jetzt hier nicht voll zu jammern. Eigene Schuld.

Kommentar von Noname657 ,

Mir geht es nicht darum. Es War ein Telefon Prank. Mir geht es um den letzten Satz den er geschrieben hat. 

Kommentar von pascal784 ,

Finde du hast vollkommen recht es ist nur verdient das es zurück kommt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community