Frage von tREtaeda, 18

Kann mir jemand helfen einen passenden PC zu finden?

Hallo liebe Communtiy! Mein ca. 5 Jahre alter PC ist letztens kaputt gegangen. Mein alter PC war so ein schon zusammengestellter Tower-PC von Medion. Ich möchte und muss mir (auch für die Schule) einen neuen PC besorgen habe aber recht wenig Ahnung davon.^^ Zunächst einmal bin ich mir nicht sicher, ob ich mir einen Laptop oder Tower-PC holen soll. Was ich bis jetzt so aufgeschnappt habe ist es recht sinnvoll sich einen PC aus "losen" Teilen selbst zusammen zu bauen (..oder zusammen bauen lassen). Leider ist auch mein finanzieller stand grade nicht so flüssig durch den Führerschein. Ich habe auch gehört, dass man einen guten PC auch aus gebrauchten Teilen zusammenstellen kann. Ich brauche jetzt erstmal einen PC, den Ich später nachrüsten kann. Wie gesagt ich habe keine Ahnung, ob es sinnvoll ist sich einen aus gebrauchten Teilen zu bauen. Preis(quasi als Grundlage, die noch nachgerüstet wird) so ca. 400 , Euro dürfte aber kein Problem sein wenn der Preis bisschen drüber geht. Was sollte er können? (ist auch OK wenn er manche der "komplexeren" Funktion erst nach dem angestrebten Aufrüsten er kann) 1. + Office prozesse ausführen(Word, Excel, ...etc) 2. + "Zocken" sowas wie Minecraft, CSGO, Die alten splinter cell und Tom Clancy Teile 3. + Videos schneiden und bearbeiten (Adobe, Magix....) 4. + Am besten bis zu 2 Bildschirme mehr oder weniger problemlos mit mehreren Progammen am laufen recht "stabil halten" 5. Filme und Serien in (Sehr) hoher Auflösung gucken. 6. Nachrüstbar sein. Das war es glaube ich fürs erste^^ Danke schonmal im Voraus :)

Antwort
von r0s0321, 4

Also ersteinmal: "Zunächst einmal bin ich mir nicht sicher, ob ich mir einen Laptop oder Tower-PC holen soll."

Ein PC hat allgemein fast immer mehr Leistung als ein Laptop der selben Preisklasse. Der Laptop hat halt den Vorteil, dass man ihn tragen kann, was bei einer Verwendung für die Schule sinnvoll sein kann.

Da ich aber stark annehme, dass Du nicht vorhattest, den Tower jeden Tag zur Schule zu schleppen, wird Dir das wohl auch nicht so wichtig sein.

Bei Deiner Aufzählung, was er können sollte: Ein Pc, der irgendwelche Spiele, wie die von Dir genannten, einigermaßen hinbekommt, hat mit Punkt 1 überhaupt keine Probleme. Und man müsste sich schon Mühe geben, um 400 euro für einen auszugeben, der welche hätte.

Arbeitsspeicher sollte er mindestens 4, eher 8 gb haben. Für Spiele sind ansonsten Grafikkarte und Prozessor wichtig, auch ein hoher SSD Speicher schadet nicht.

Wenn Du nicht vorhast, z.B. die Speicherkarte Deiner Kamera einzulegen, brauchst Du keinen Kartenleser. Wenn Du nur diese paar Spiele willst, ist der Speicher der HDD Festplatte recht unwichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten