Kann mir jemand helfen einen Brief schreiben für den VSR verlag wurde reingelegt und habe nicht die besten deutschkenntnisse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So etwas geht nicht per Email. Sende ein Einschreiben mit Rückschein. Ist denn die Zeit für einen Widerruf schon vorbei? Wenn noch keine zwei Wochen vorbei sind, schreibe einfach ich widerrufe meinen Vertrag sowieso vom sounsovielten. Einschreiben kostet etwas mehr, aber sonst behaupten die einfach sie hätten nichts bekommen. Und mach dir eine Kopie, damit du auch weißt, was du alles schon gemacht hast. Eine Verbraucherzentrale könnte dir ebenfalls weiterhelfen. Die gibt es eigentlich in allen Städten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von achthundert
28.11.2015, 18:00

Ich hab schon eine kündigung geschickt und ja die zeit zum Widerruf ist schon vorbei die Kopie hab ich auch schon weggeschmissen weil die nicht geantwortet haben und sie erst 2 monate später angefangen haben mir etwas zu schicken. :( und ich bis dahin schon dachte es sich erledigt hat.

0

Wenn ich du wäre würde ich noch einmal eine E-Mail schreiben wo du ausdrücklich das Abonement kündigst. Wenn das nichts passiert schickst du eine Mahnung per Post mit Einschreiben. Falls dann nichts passiert folgen rechtliche Schritte durch deinem Anwalt deiner Wahl. Das schöne ist, wenn du gewinnst muss der Verlag die Anwalts- und Gerichtsverhandlungsgebühren zahlen und vlt. kriegst du wenn es hart auf hart kommt auch dein Geld zurück für das Abonement das dir angedreht wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bingo00
28.11.2015, 17:35

*dann

0
Kommentar von bingo00
28.11.2015, 17:36

*deinen

0
Kommentar von achthundert
28.11.2015, 17:37

Sollte ich vielleicht 2 E-Mails schreiben einmal wo ich mein Problem schildere und einmal wo ich dass dritte mal kündige?

0

Was möchtest Du wissen?