Frage von jubigirl25, 53

Kann mir jemand helfen bei der Bestimmung des Scheitelpunktes dieser zwei Punkte?

Antwort
von Thor1889, 10

Dein Ansatz ist garnichtmal so verkehrt aber deine Vorgehensweise teilweise schon

Die Grundgleichung

f(x) = ax² + bx + c

Wir stellen ein Gleichungssystem auf:

I:  2,25 = a * 2,25 + b * (-1,5) + c

II: 6,25 = a * 6,25 + b * (-2,5) + c

Wir stellen fest, dass wir 3 Unbekannte haben und nur zwei Gleichungen, somit ist das Gleichungssystem nicht eindeutig lösbar.

Denn, um eine Parabel zu rekonstruieren, benötigt es mindestens 3 Punkte und folglich 3 Gleichungen.

Hast du alles richtig abgeschrieben?

Antwort
von CoconutAngel, 43

Ja, dein Mathelehrer kann dir bestimmt helfen.

Kommentar von jubigirl25 ,

Blöde Sprüche kann ich auch klopfen. Einfach nächstes Mal lassen. 

Antwort
von bergquelle72, 10

Zwei Punkte haben keinen Scheitelpunkt.

Du mußt schon deine Hausis sauber abschreiben, wenn Du sie hier gelöst haben willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community