Kann mir jemand Helfen Abschlussprüfung (Aufgabe4)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hey, ich hatte heute auch Fachabi in Mathe ;)

du hast hier einen Zylinder mit der Volumenformel V= r^2*PI

Da du das Volumen ohne den Planschbecken ausrechnen musst (nur das mit Luftgefüllte), musst das Insgesamte Becken - das Planschbecken abziehen

als Nebenbedingung hast du h+R=90 -> h=90-R

dann die Volumenformel: V(R) = r^2*PI*h - ((R-10)^2*PI(h-10)) 

das ausmultiplizieren (da hatte ich auch so meine Probleme.. :p)

und dann für h die 90-R einsetzen..

bei 2. das müsstest du eigentlich wissen,

wenn man die 1. Abl von der Volumenformel bildet, kann man das Extremum berechnen. Das liegt aber nicht in der Definitionsmenge da Dv : ]10;55]

Deswegen musst du eine Randwertbetrachtung machen für lim x-> 55^-, dann kannst du dort das Volumen berechnen bzw. die Höhe.

Gruß :D

ps: Viel Erfolg für die weiteren Prüfungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mamnu
31.05.2016, 19:53

Omg, die habe ich ja dann total verkackt und dir auch viel Glück für die weiteren Prüfungen

0