Frage von Misspelled, 66

Kann mir jemand helfen, bestimmte Wörter zu verstehen?

Da ich mir die deutsche Sprache im Wort und Schrift selber beigebracht habe, würde ich hier gern mal einige Wörter erklärt haben. Ich verstehe den Unterschied immer nicht...

Warum schreibt Tod und tot?

Warum schreibt man weiß und weis? Wie schreibt man dann die Farbe Weis oder Weiß?

Ich verstehe den Unterschied einfach nicht und an der Sprach hört man das oft gar nicht.

Die deutsche Sprache ist oft so verdammt schwer. Nicht böse sein dass ich solche "dumme Fragen stelle" aber niemand kann mir das wirklich erklären.

Danke für Eure Hilfe und ich hoffe ihr lacht mich nicht aus. Ich möchte es nur verstehen, damit ich es nicht immer falsch mache. Wenn ich eine, wie heißt das, Eselsbrücke hätte, dann könnte ich es mir bestimmt besser merken. Danke noch einmal für eure Zeit und Mühe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Millena1997, 49

Der Tod wird uns alle holen. (der Tod = Nomen, kannst es vielleicht mit To*d* = *der* Tod merken oder so :D )

Irgendwann werden wir alle tot sein. (tot (sein) = Adjektiv)

----------

Die Farbe weiß ist schön.

Ich weiss es!

Er ist sehr weise. (weise = wenn jemand alt und schlau ist) 

Ein Waisenkind hat keine Eltern.

Kommentar von Misspelled ,

Kann man sich das dann vielleicht so merken ... Wenn der Gevatter Tod kommt und jemanden holt, dann ist der Tod, also dann mit "D" und wenn es die Eigenschaft ist, also jemand tot im Bett liegt, also der Zustand, dann mit "T" ... Schreibt man dann die Toden oder die Toten. Genau da liegt nämlich mein Problem.

Ach man ist das schwer.

Kommentar von Millena1997 ,

ja, kann man sich glaube ich so merken :D und es heisst "die Toten". Kann dir aber leider nicht erklären, warum ._.

Ich hab mir nie wirklich Gedanken gemacht, aber jetzt wo jemand fragt, fällt mir auf, dass Deutsch ne echt schwere Sprache ist.

Kommentar von Misspelled ,

Oh ja die deutsche Sprache ist verdammt schwer, denn es gibt viele Wörter die gleich klingen und etwas ganz anderes bedeuten. Es ist oft schwer, dann richtig zu schreiben. Danke für deine Zeit und die Erklärung

Kommentar von MrKnowHow ,

man schreibt die Toten.

Kommentar von Willibergi ,

Die erste Person Singular von "wissen" ist "weiß", nicht "weiss".

Dementsprechend sagt man:

"Ich weiß es!"

LG Willibergi

Kommentar von Millena1997 ,

oh, das wusste ich nicht :) tut mir leid. lebe in der Schweiz, da gibt es kein scharfes S :D danke für die Korrektur

Kommentar von Misspelled ,

Weiß kommt also von wissen und wie schreibe ich nun die Farbe ... ich werde noch verrückt mit der deutschen Sprache. Alles klingt gleich und bedeutet doch etwas anderes ... *rauft sich die Haare*

Vielen Dank für eure Hilfe und einen schönen Sonntag wünsche ich euch allen, lg Missy

Antwort
von kuni11, 13

Tod = der Tod

tod- = Vorsilbs statt z.B. "sehr"

tot- = Vorsilbe bei Verben z.B. "totschweigen" = so gut wie tot machen

-schlagen = töten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten