Kann mir jemand gutes katzen futter empfhelen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hab mal eben gegoogelt und find das von dir genannte Katzenfutter nicht so pralle. 20% Fleisch + 20% irgendwelcher Nebenerzeugnisse die nicht weiter deklariert sind, find ich jetzt nicht so pralle.

Ich verfüttere z.B. mehrere verschiedene Marken. Aktuell gibs hier Premiere, Arnimonda und Real Nature Wilderness. Die Marken haben alle mind. 60% Fleischanteil ohne irgendwelche nicht genauer deklarierten "Nebenerzeugnisse". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze beim trockenfutter bei meinen zwei seit ich sie habe sanabelle, und beim nassfutter animonda Carny.
Mit deiner genannten Marke habe ich keine Erfahrungen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Smilla (Nassfutter) ist zwar ohne Getreide und ohne Zucker (was auch gut ist),allerdings ist dort zu wenig Fleisch drinnen (20%).Eine Katze ist ein reiner Fleischfresser und braucht mindestens 60% Fleisch.Empfehlenswert wäre z.B Animonda.

P.S Bitte verfüttere deiner Katze kein Trockenfutter.Ist sehr schädlich und kann zu Nierenerkrankungen führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage seit 8 Jahren danach.
Zwecklos. Du kriegst 240 antworten aber genau soviel Gegenargumente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwas was die Katze am liebsten mag probiere doch einfach mal aus..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Petsnature.de 

Ich kaufe das von Mac's. :) Seitdem geht es meinen Katzen vieeeeel besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cookie1991xyz
13.06.2016, 18:15

Nassfutter natürlich! Trockenfutter ist schädlich und benötigen Katzen auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?