Frage von Taemin, 53

Kann mir jemand gute nahrhaft Lebensmittel nennen, die ohne Herd oder großen Aufwand verzehrbar sind?

Ich muss mich in nächster Zeit etwas einschränken, da ich in einer WG ohne Herd lebe. Wasserkocher ist noch da. Nun ja, ich möchte mich daher auf wichtige mineralreiche Lebensmittel beschränken.

Ich möchte jetzt nicht einfach Obst oder Gemüse hören bzw Lebensmittel Pyramide, sondern "iss lieber eine mango statt einer Banane, weil man mehr davon hat".

Antwort
von Jaysefin, 7

Für diesen Fall ist vielleicht Raw-food geeignet. Dieses wird komplett ohne kochen hergestellt und es werden oft Nüsse, getrocknete Früchte und natürlich frisches Obst und Gemüse.

http://www.lifefood.de/pikante-rezepte.html

Nützlich wäre hierfür ein Pürierstab oder noch besser ein Standmixer. 

Antwort
von abibremer, 2

Sauerkraut aus Dose oder Folienbeutel lässt sich mit süssem Konservenobst zu schmackhaftem Salat verarbeiten. SÄMTLICHE Sorten von Haferflocken sind gut als Ballaststoffe geeignet und können zu herzhaften oder süßen Speisen gleichermaßen verarbeitet werden

Antwort
von freenet, 20

Smoothies könntest Du Dir machen. Sind gesund und sättigend je nach Zutaten. Es gibt doch so kleine Smoothie - Maaker. Solltest Du mal eine "warme Mahlzeit" wollen, dann ist 5 Minuten - Terrine zu empfehlen. Die kannst Du mit dem heißen Wasser aus dem Kocher herstellen.

Antwort
von sonrec, 30

Naja Tütensuppe ist auf dauer auch nicht so der Brüller. Kannst du dir nicht wenigstens eine einzelne Kochplatte organisieren? Damit läßt sich dann schon einiges machen.

Antwort
von Reanne, 22

Vollkornbrot, Butter, Belag nach Gusto, Bananen, Avokado, rohe Möhren, Haferflocken-Müsli mit Obst.

Antwort
von Vivibirne,

Lieber vollkornbrot statt toast
Lieber käse statt salami
Lieber veggie Aufstriche statt butter
Lieber bio statt fertig zeug
Lieber nüsse statt schokolade und kekse
Lg

Antwort
von georgiaaa, 16

Haferflocken abends in eine Schüssel mit Wasser, über Nacht in Kühlschrank. Dann hast du am Morgen porridge. Da kannst du dann Äpfel, Bananen, was du willst rein. Auch mit Zimt schmeckt es gut :)

Antwort
von danitom, 12

Kaufe dir doch einen 2-Platten-Kleinherd, denn kannst du überall hinstellen, wo du eine Steckdose zur Verfügung hast.

Antwort
von Omnivore08, 18

Man kann sich ja auch Schnitten machen oder eine Wiener kalt essen. Oder so Nudelsuppen gibts auch in zig Sorten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community