Frage von ChetFaker97, 29

Kann mir jemand gute Literatur bezüglich Programmierung, Programmiersprachen und Betriebsystem empfehlen (Anlässlich Seminarfacharbeit)?

Thema: Hauptsprachen der Programmierwelt und Betriebsysteme. Studien zu ausgewählten Betriebssystemen und den grundlegenden Prommiersprachen

Antwort
von procoder42, 15

Hauptsprache der Programmierwelt und Betriebsysteme

Deine Arbeit beruht also auf der falschen Prämisse, dass es die eine Programmiersprache gibt, die jeder für alles hernimmt ?

Studien zu ausgewählten Betriebssystemen und den grundlegenden Prommiersprachen

Was willst du da denn genau studieren ? Welche Programmiersprache zu wie viel % benutzt wurde ? Deine Problemstellung ist mehr als schwammig, sodass dir keiner eine vernünftige Antwort geben kann.

Der Aufbau der bekannten Betriebssysteme sollte sich eigentlich wenig unterscheiden, die werden alle einen Bootloader haben, alle Seitenadressierung und Multithreading ermöglichen, usw.

Und von den Programmiersprachen läuft das auch alles aufs selbe hinaus : Ganz wird man um Assembler nicht rumkommen, alles weitere wird in einer kompilierten Sprache (ob das jetzt C, C++ oder Pascal ist, ist eigentlich relativ egal) entwickelt , weil die für die meisten Menschen einfach verständlicher sind.

Davon mal abgesehen: Wie planst du, an die nötigen Informationen über die ausgewählten Betriebssysteme kommen ? Microsoft und co. lassen sich da nicht in die Karten schauen. Da bleuben nur noch Linux basierte Systeme.

Kommentar von ChetFaker97 ,

Danke für die schnelle Antwort!

War ein Rechtschreibfehler, meinte natürlich Programmiersprachen. Geht erstmal nur um Literatur, sprich Bücher, Seiten die mir(uns) helfen könnten.

Kommentar von procoder42 ,

Empfehlen kann ich :

http://wiki.osdev.org/Main_Page (Wiki zur OS Entwicklung)

http://www.amazon.de/Modern-Operating-Systems-Andrew-Tanenbaum/dp/0138134596 (Hab mir das Exemplar meines Onkels mal angesehen; wird aber generell sehr empfohlen)

Und eine Einführung zur Assemblersprache schadet auch nicht.

Zu sehr würde ich mich an deiner Stelle nicht auf die technischen Details versteifen; vieles wird wahrscheinlich einfach nicht verständlich sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community