Frage von SR1997, 23

kann mir jemand gute bücher zum thema organische und anorganische chemie empfehlen?

Antwort
von Miraculix84, 17

Schule? Studium? Private Gute-Nacht-Geschichte?


Schule:
Die gängigen Schulbücher der Oberstufe nehmen sich alle nicht viel. Ich würde das kaufen, was deine Mitschüler auch verwenden. Ich selbst verwende ganz gern "Salters".

Studium:
AC: Mortimer
OC: Kaufmann / Hädener (Im "Vollhard(t?)" steht zwar mehr drin, aber der Kaufmann / Hädener ist klein und übersichtlich).

Gute-Nacht-Lektüre:
Google mal nach Emsley. Der hat viele unterhaltsame Bücher geschrieben.

LG
MCX

Antwort
von XXpokerface, 22

Die Lehrer setzen auf den Wissensspeicher.

Expertenantwort
von Christianwarweg, Community-Experte für Chemie, 11

Niveau?

AC: Mortimer oder Riedel

OC: Pearson oder Vollhardt "Organische Chemie"

Das Organikum ist meiner Meinung nach kein gutes Lehrbuch.

Antwort
von Bevarian, 18

Standardwerke sind der Mortimer oder Dickerson, Gray und Height für die AC sowie der Christen oder Beyer in Verbindung mit P. Sikes "Reaktionsmechanismen der OC". Damit bist Du bis zum Bachelor gut bedient...

Antwort
von lalidaa, 23

Eherschulbuchmäßig? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten