Frage von TheJerror, 148

Kann mir jemand genau erklären was in Orlando passiert ist?

Irgendein massaker oder so kann mir das jemand bitte genau erklären?

Antwort
von MadMaxerino, 63

Ein, laut Polizei 29 Jahre alter Mann, afghanischer Abstammung der in den USA geboren wurde ist gegen 2 Uhr in einen in der Homosexuellen Club eingedrungen. Dort hat er wohl mit einer Handfeuerwaffe und einem Sturmgewehr mindestens 50 Menschen getötet und weiter 53 verletzt (einige noch in Lebensgefahr). Er hatte Geiseln genommen, jedoch konnte eine Spezialeinheit in den Club eindringen und das Massaker gegen 5 oder 6 Uhr beenden. Dabei wurde der Täter getötet. 

Ebenso laut Polizei hat er kurz vorher den Notruf gewählt und gesagt, er würde es im Namen des sogenannten Islamischen Staats tun. 

Ich glaub so war das, falls was falsch ist, bitte verbessern :) 

Antwort
von Krautner, 95

Mensch geht mit Waffe in Club, Mensch macht bumm bumm auf andere Menschen, Menschen tot - Mensch mit Waffe wird von Tatütata-Menschen erschossen, Drama überall - Ende.

Kommentar von Tonibou ,

und jemand hat Christina Grimmie erschossen, gehört zwar nich dazu aber trotzdem :D.

Kommentar von somebrokengirl ,

Warum gehört das nicht dazu? - ist auch in Orlando passiert.

Kommentar von Krautner ,

Njo, beide Themen sind traurig, das in Orlando war schon ein Schock, hoffe mal das ich so etwas nie erleben werde - das mit Christina Grimmie, traurig eben.

Antwort
von Fragenwacht, 77

Ein Person hat in einem Schwulen und Lesben Club um sich geschossen und Geiseln genommen. Dabei hat er über 50 Menschen getötet und weitere 50 verletzt. Er wurde von der Polizei erschossen.

Antwort
von Schnuppi3000, 81
Antwort
von fun2002, 50

In Orlando ist ein Mann mit einer Waffe in einen Schwulenclub gerannt und hat dort um sich geschossen und dabei 50 Leute umgebracht,ma weiss noch nicht genau ob er im Namen von ISIS weil seine Eltern Afghanen sind und er es vielleicht im Namen des IS gemacht hat

Kommentar von somebrokengirl ,

Er wollte sich ISIS, alquaida und al bollah anschliessen.

Kommentar von Checkmate81 ,

Al Bollah? Gibt es zwar nicht, aber wayne. Er hat lediglich dem ISIS-Führer die Treue geschwört, war aber kein Kämpfer und hatte nichts mit Al-Kaida zu Tun.

Kommentar von fun2002 ,

Oh ok danke

Antwort
von HansH41, 38

"Irgendein Massaker"

Und wieder war es ein Anhänger des friedlichen Islams, der das im Namen des islamischen Terrornetzwerkes Islamischer Staat gemacht hat.

Kommentar von Checkmate81 ,

Hetz woanders.

Antwort
von maxim65, 65

Lies eine Taqeszeitung deines Misstrauens

Antwort
von interference, 22

Entschuldigung, ich war nicht dabei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten