Frage von giulicarr, 68

Kann mir jemand Formelgleichungen erklären?

Ich gehe in die 9. Klasse einer Realschule in Bayern und verstehe das mit den Formelgleichungen nicht ganz.

Antwort
von quinzi04, 33

Du schreibst die Formel von dem einen + die Formel von dem anderen -> was rauskommt
Bsp.:
O (Sauerstoff) + (reagiert mit) H2 (Wasserstoff) -> (zu) H2O (Wasser)

Kommentar von giulicarr ,

Danke, aber das ist doch nur die wortgleichung , weil das muss ja noch ausgeglichen werden , wegen der honclbrif Regel

Kommentar von quinzi04 ,

honclbrif Regel? Also du musst halt gucken, dass die beiden Stoffe zusammen wenn sie sich Elektronen teilen beide Edelgaskonfiguration haben, deswegen ist auch H2, weil O ja nur 6 Valenzelektronen hat und H nur 1, und da die 2. Schale mit 8 Elektronen erst voll ist braucht es 2mal H, der Endstoff muss immer Edelgaskonfiguration haben

Kommentar von quinzi04 ,

Wortgleichung wäre übrigens Sauerstoff + Wasserstoff -> Wasser Wenn du die Formeln schreibst, ist es immer eine Formelgleichung, also O+H2->H2O

Kommentar von theantagonist18 ,

Richtig wäre: O2 + 2 H2 --> 2 H2O

Kommentar von quinzi04 ,

ja stimmt, sorry war im WE Modus, weil O nur als O2 auftritt

Antwort
von annachan1999, 35

Wie wäre es damit mal ein beispiel zu geben? :D

Kommentar von giulicarr ,

Ja zum Beispiel Magnesium reagiert mit Wasserstoff und das in eine wortgleichung und in eine formelgleichung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten