Frage von krystaLAW, 34

Kann mir jemand folgende Themen erklären: Marktpreisbildung Staatliche Markteingriffe Break-even Analyse Fach: Volkswirtschaftslehre (VWL)?

Antwort
von Almalexian, 25

Auf schulischem oder universitärem Niveau?

Kommentar von krystaLAW ,

Schulisch 

Kommentar von Almalexian ,

Marktpreisbildung ist die Bildung von Preisen für Güter die sich durch die Regeln des Marktes, im Allgemeinen Angebot und Nachfrage, ergeben.

Staatliche Markteingriffe sind Regelungen des Staates um einen ansonsten freien Markt an bestimmten Stellen zu lenken und zu begrenzen. Hierbei tritt der Staat als höhere Instanz über den Marktteilnehmern auf und diktiert zwingende Regeln, im Unterschied zu Gesetzmäßigkeiten die das Wesen des freien Marktes schafft und Verträgen die zwischen Marktteilnehmern ausgehandelt werden können.

Break-Even, zu deutsch Gewinnschwelle, ist der Punkt ab dem Umsatz (z.b. verkaufspreis eines Produktes) und Kosten genau gleich sind, das Unternehmen also weder Verlust noch Gewinn macht. Der name kommt daher, dass ab dieser Schwelle der Gewinn "beginnt", d.h. jede Erhöhung des Umsatzes bei gleichbleibenden Kosten generiert ab sofort Gewinn für das Unternehmen.

Kommentar von krystaLAW ,

Weißt du zufällig noch wie man denn Break Even Point berechnet?

Kommentar von Almalexian ,

Du musst in die Gleichung Umsatz - Kosten = X für X 0 einsetzen.

Das wird meist als Funktionsgraph dargestellt.

Kommentar von krystaLAW ,

Perfekt Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community