Frage von canarybirdslp, 20

Kann mir jemand folgende Physik Aufgabe erklären?

Kann mir jemand diese Aufgabe erklären: Markus und Tina sind auf einen 50m hohen Turm gestiegen. Die Lageenergie von Markus beträgt 22.5 kJ und die von Tina beträgt 20 kJ. Wie viel wiegen die beiden?

Antwort
von ziege97, 13

Die Formel der potentielle Energie bzw. der Lageenergie lautet:               E= m*g*h. Du hast hier die Energie schon gegeben. g ist die Erdbeschleunigung und beträgt 9,81 m/s^2.  h ist die Höhe in Metern und m ist die Masse in Kg.                                                                                 Die Einheit von E ist Nm. Es gilt: 1Nm = 1J. Du musst also die Formel nach m umstellen, da du die Masse der beiden Körper suchst. ( und nicht vergessen kJ in J umrechnen 1kJ = 1000J) 

Du hast also am Ende stehen: m= E/h*g.

Das Einsetzen und Ausrechnen solltest du jetzt selbst schaffen:) 

LG

Antwort
von Stacho1708, 20

Lageenergie = E_L = m*g*h 
Nach m aufgelöst also: E_L/(g*h) = m

LG Stacho

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten