Frage von nadjadadja, 18

Kann mir jemand Fachliteratur zum Thema Motivation und Antriebslosigkeit empfehlen?

Halli Hallo an alle sozialen Menschen :)

befinde mich derzeit in der Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin und schreibe an meiner Facharbeit. Mein Thema geht um Motivationshilfen zur Aktivierung. Es geht um eine psychisch kranke Frau und um diese aus ihrer Antrieblosigkeit zu holen durch verschiedene Methoden. Das "Aktivierung" bezieht sich darauf, sie in verschiedenen Bereichen wie Ernährung, Bewegung, Selbstbild, Erscheinungsbild, usw. zu motivieren aktiv zu werden.

Hab mich schon nach Büchern umgeschaut, jedoch weiß ich ja nicht was drin steht wenn ich sie noch nicht gekauft habe. Werde mich denke ich auch mal in eine Bücherei setzen und umgucken.

Aber vielleicht hat jemand ja Erfahrungen in diesem Bereich und kann Fachliteratur empfehlen.

Freue mich über jeden Rat :)

Liebe Grüße & Danke schonmal

Antwort
von murksi1, 5

Ist generell nicht zu beantworten - kommt auf die psychische Störung an. Schau einfach in der einschlägigen psychiatrischen oder Pflege-Literatur nach, etwa in Esther Matolycz "Pflege von alten Menschen" aus dem Springer Verlag.

Kommentar von nadjadadja ,

geht eigentlich eher um die Motivationshilfen als um die psychische Erkrankung aber trotzdem danke

Antwort
von 1prokrastinator, 12

Anthony Robbins - Das Powerprinzip vllt.

Ich weiß nicht ob das als Fachliteratur zählt. Sollte man aber mal gelesen haben ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community