Frage von nini97, 43

Kann mir jemand etwas über dieses Gemälde sagen (siehe Text)?

im El Tovar Hotel am Grand Canyon hing ein Ölgemälde eines Indianerhäuptlings - auf dem Weg zu den Toiletten. Kann mir jemand mehr über dieses Gemälde sagen ? ich habe leider damals vergessen es zu fotografieren. Danke schön

Antwort
von ViribusUnitis, 33

Saß der auf einem Pferd oder vor seinem Wigwam ...? Es gibt tausende Gemälde von Indianerhäuptlingen.

Such mal bei google Bilder, vllt findest du es - oder schreib das Hotel an und bitte um die Angaben.


Kommentar von nini97 ,

nein, war nur ein Portrait mit vollem Häuptlingsschmuck 

Kommentar von ViribusUnitis ,

Leider gibt es, wie gesagt, soo viele verschiedene Indianerhäuptlinge, die gezeichnet worden sind und auch Fantasie-indianer ...

.... kann von einem (modernen Hobby-)Maler sein, der dort ausstellen darf oder auch ein wertvolles Ölgemäde eines bekannten Künstlers. Ohne nähere Angaben kann dir sicher Keiner helfen.

Auf den Zufall, dass Jemand hier im El Tovar Hotel am Grand Canyon war und sich das Bild dort gemerkt hat, kannst du sicher länger warten... Recherchiere am besten selbst und melde dich wieder, falls du Näheres wissen willst

Kommentar von nini97 ,

ja, Du hast Recht. Ich glaube ich habe es gefunden. Es war ein Ölgemälde und es war keine Ausstellung, die gerade lief. Es könnte das berühmte Gemälde von Sitting Bull gewesen sein. Leider kann ich nicht finden von wem es gemalt wurde. Bin nicht bei Pinterest.

Antwort
von Antwortapparat, 28

Im Gebiet des Grand Canyon siedeln seit mehr als 800 Jahren die Havasupai. Es ist ihr Stammgebiet, bis heute.

Einer ihrer bekanntesten und größten Chiefs war Big Jim.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten