Frage von miasmasky, 65

Kann mir jemand etwas über die Krankheiten Hepatites A B C erzählen?

Kenne mich nicht so aus, was für risiken gibt es?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kuno33, 27

Es handelt sich um Entzündungen der Leber, die durch sehr unterschiedliche Viren hervorgerufen werden.

Hepatitis A wird durch Stuhl und Urin übertragen. Hepatitis A heilt in aller Regel aus. Stark geschwächte Menschen können in seltenen Fällen daran sterben. Man kann sich impfen lassen.

Hepatitis B wird durch Blut, das in den Körper eines anderen Menschen gerät, oder durch Sexualkontakte übertragen werden. Etwa 5 - 15% der Infektionen werden chronisch. Man kann sich impfen lassen.

Hepatitis C wird ähnlich wie Hepatitis B übertragen. Sie wird in mehr als 80% der Fälle chronisch. Es gibt bisher keine Impfung.

Eine chronische Hepatitis kann nach Jahren bis Jahrzehnten in eine Leberzirrhose übergehen, d. h. das veränderte Lebergewebe funktioniert nicht mehr. Hepatitis B und C gibt es oft bei Drogenabhängigen, die Drogen spritzen, bei Menschen mit wechselnden Sexualkontakten. Es gibt allerdings auch Übertragungen bei Kokainabhängigen, die das Röhrchen zur nasalen Applikation von anderen benutzen.

Wenn Du mehr wissen willst, schau bei Wikipedia, in Gesundheitsbüchern usw.

Antwort
von Liamausy, 21

Meld dich Ma bei mir..

Kommentar von miasmasky ,

Warum?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten