Frage von DirectionFreak, 17

Kann mir jemand etqas über den Okkultismus erzählen?

Wir haben dieses Thema gerade in Philosophie. Wäre echt cool, wenn ihr auch etwas übers Gläserrücken wisst und wieso sich das Glas bewegt.

Antwort
von Enzylexikon, 17

Die Bewegungen beim Gläserrücken sind durch Mikrobewegungen der Muskulatur, den "Carpenter-Effekt" und die Erwartungshaltung der Beteiligten zu erklären.

Da gibt es also keinen Grund, übernatürliche Wesenheiten, wie etwa Satan, oder Dämonen als Erklärungsmodell heranzuziehen.

Antwort
von Tristanw4, 6

Okkultismus ("Die Geheimlehre") hat nichts mit Gläserrücken oder ähnlichem zu tun. Es geht darum die Gesetze des Universums zu verstehen und anwenden zu können. Ich weiß das diese Antwort spät ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community