Kann mir jemand erläutern was gemeint wird wenn man vom Zeitalter des Bösen spricht das ja mit dem Wassermann in Verbindung stehen soll?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eigentlich hat das Wassermannzeitalter einen sehr guten Ruf:

"This is the dawning of the age of Aquarius / Age of Aquarius / Aquarius!

Harmony and understanding / Sympathy and trust abounding / No more falsehoods or derisions / Golden living dreams of visions / Mystic crystal revelation / And the mind's true liberation / Aquarius!"

Das Wassermannzeitalter gilt als das Zeitalter der Befreiung, der Toleranz, der neuen Ideen, des New Age sozusagen^^

Natürlich sind Individualismus und schnelle, weitreichende Veränderungen nicht jedermanns Sache. Aber das Zeitalter des Bösen ist doch etwas zu viel^^

Mit dem Eintritt des Wassermannzeitalters sollte es ja dazu kommen, dass "peace will guide the planets / And love, will steer the stars."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo nameistunwichtig...,
ich kann dich beruhigen, astrologisch haben solche Schlagworte keine Bedeutung und keinen Bezug. Wenn man sich solche Artikel und Berichte über jenes "Zeitalter des Bösen" genauer anschaut, bekommt man schon den Eindruck, dass da möglichst sensationell um Leseraufmerksamkeit gebuhlt wird.
Zum "Wassermannzeitalter"...
das begint erst (je nach Berechnung) in 300-500 Jahren. Also, noch gut Zeit bis zum event, keine Eile nötig! ;- )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nameisunwichtig
16.06.2016, 16:46

danke ^^ 

wenn ich google verwirrt mich das weil viele sagen so und die anderen wiederrum so und wie zb es soll den Untergang darstellen aber sind wassermänner nicht gerade die Weltverbesser und Kreativen denen das Wohlbefinden anderer wichtig ist ? Ich versuch da durchzuchecken aber astrologie ist doch nicht so einfach wie es scheint ^^

0
um mir auf die Sprünge zu helfen

Wie wäre es denn mit dem rechten kurzen Hüpfer, solche Mythen als das zu nehmen, was sie sind?

Wenn Du das nicht kannst oder willst, erstelle ich notfalls ein Konstrukt ohne Wassermann, mit gleicher Aussagekraft :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du schon sagtest geht es hier um ein Zeitalter. Beim Zeitalter des Wassermannes ist man sich zbsp.nicht sicher ob es bereits angefangen hat oder erst noch beginnt. Ich glaube ihm wird auch der "Untergang" zu geschrieben und es soll eventuell das letzte sein...Eine mysteriöse Sache die du mal googeln könntest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naiver
16.06.2016, 16:38

Doch-doch, Parnassus, dass wir noch in den Fischen schweben, das ist sehr sicher! :- )

0

Hallo nameisunwichtig,

wer spricht denn vom "Zeitalter des Bösen"? Kannst Du Deine Frage bitte etwas präzisieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LothardeDecker
19.06.2016, 23:10

Ich stelle noch einmal die Frage, nameisunwichtig: Was ist denn dieses "Zeitalter des Bösen"? Steht es im Zusammenhang mit der Astrologie (Du befindest Dich hier auf einem Astrologie-Forum)?Aus den vedischen Schriften ist der Begriff der "Yugas" bekannt. Im Moment befinden wir uns im "Kali Yuga". Das könnte man, frei interpretiert, als "Zeitalter des Bösen" bezeichnen. Würde mich freuen, von Dir zu hören . . .

0