Frage von Leyna99, 62

Kann mir jemand erklären wie sich der Schmerz anfühlt bei einer Fehlgeburt?

Ich habe seit gestern komische Schmerzen im Unterleib sie sind aber verschieden nicht immer der gleiche Schmerz mal zieht es mal zuckt es oder sticht entweder rechts links oder mittig ich bin jetzt in der 10. ssw und habe Angst das die Schmerzen jetzt zu einer Fehlgeburt führen wer von euch hatte schon mal eine Fehlgeburt und kann mir sagen wie sich der Schmerz anfühlt ?

Antwort
von Tanzistleben, 30

Die Anzeichen einer Fehlgeburt können sehr unterschiedlich und individuell sein.

Was du beschreibst, klingt zwar eher - ebenfalls sehr vorsichtig - nach normalen Beschwerden in der frühen Schwangerschaft, sicher kann dir das aber nur der Arzt sagen.

Nicht lange hier herumfragen, sondern immer lieber gleich zum Frauenarzt gehen!

Alles Gute!

Antwort
von wurstbemmchen, 31

Diese menstruationsähnlichen schmerzen sind normal in der Schwangerschaft. Vor allem am Anfang. Mach dich deswegen nicht gleich verrückt.
Bei meiner Fehlgeburt hatte ich starke Bauchschmerzen und gleich darauf auch Blutungen.

Antwort
von Nele15, 7

auch ich kann Dir nur sagen,geh zu Deinem FA

und such hier bitte nicht nach Antworten

Alkes Gute

Antwort
von LittleMac1976, 40

Das ist nicht bei jedem gleich. Bei mir war es wie, als würde ich meine Tage bekommen. Allerdings ist dieses "ziehen" auch normal in einer Schwangerschaft, da sich die Mutterbänder dehnen.

Also nicht lange hier rumschreiben, geh zum Frauenarzt. Wenn du nur Bauchweh hast, aber keine Blutungen, würde ich schätzen (vorsichtig) sind das die normalen beschwerden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten